Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 14.02.2024:

Seite 1 von 1

Anmeldungen auf Warteliste sind möglich. Hatha-Yoga mit Marina Malohn

Neu Lübbeneau, ab Mi., 14.2.2024, 17:35-19:05 Uhr
20 Termine, 40 UE, Kursleitung: Frau Marina Malohn

Yoga ist ein sehr altes, aus Indien stammendes Übungssystem, das sich in Jahrtausenden entwickelt hat. Es bringt Körper, Geist und Atem in Einklang und soll helfen, das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Hatha-Yoga ist eine Form des Yogas, bei der das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist vor allem durch Körper- und Atemübungen angestrebt wird. Hatha-Yoga wird von unseren Kursleitenden aufgrund ihrer Ausbildung an verschiedenen Yogaschulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten auf der Basis ihrer differenzierten Kursplanung gelehrt. Dabei legen sie sehr viel Wert auf abwechslungsreiche Übungen. Als AnfängerIn oder fortgeschrittene Person praktizieren Sie unter Anleitung der Kursleitenden vielseitige Übungen für den ganzen Körper. Das können zum Beispiel Übungen für Ihre Augen und Gleichgewichtsübungen sein, genauso wie Atemübungen, kombinierte Asanas, Phasen der Entspannung sowie Atem- und Meditationsübungen. All dies kann Ihnen helfen, das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Atem im Alltag zu verbessern. Mit regelmäßigen Yogaübungen erreichen Sie eine bessere Vitalität und finden mehr Ruhe und innere Gelassenheit.
Alle Yogakurse an der VHS Dahme-Spreewald werden von ausgebildeten und zertifizierten Yogalehrenden auf der Basis ihrer erarbeiteten differenzierten Kursplanung gehalten. Sie sind als Grundkurse konzipiert und beziehen die unterschiedlichen Voraussetzungen und Erfahrungen der Teilnehmenden ein. Jede/jeder kann die Übungen auf seine Weise erlernen, ausüben und daran wachsen.

Anmeldungen auf Warteliste sind möglich. Malen und Zeichnen - Grundkurs

Lübben, ab Mi., 14.2.2024, 18:00-19:30 Uhr
18 Termine, 36 UE, Kursleitung: Frau Sybille Grunert

Es werden die Grundkenntnisse des freihandlichen Zeichnens vermittelt. Dazu gehören Komposition, Licht und Schatten, die Darstellung unterschiedlicher Oberflächen, Perspektive sowie Anatomie. Im Frühjahr wird in der freien Natur gearbeitet, wenn es das Wetter zulässt. Der Kurs richtet sich an Erwachsene und Kinder ab zehn Jahren.

Anmeldungen sind möglich! Polnisch A2.1

KW, ab Mi., 14.2.2024, 17:00-18:30 Uhr
19 Termine, 38 UE, Kursleitung: Frau Sylwia Walter

Sie möchten Polnisch lernen? Dann sind Sie hier genau richtig.
Ziel des Kurses ist es, die Verständigung in Alltags- und Begegnungssituationen zu ermöglichen. Im Kurs werden praktische Kenntnisse vermittelt, sowie Aussprache, Wortschatz und Grammatik behandelt.

Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse.

Anmeldung nicht möglich! Keramik - Aufbaukurs

KW, ab Mi., 14.2.2024, 18:00-20:15 Uhr
8 Termine, 24 UE, Kursleitung: Frau Anke Wieck

In den Aufbaukursen werden die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten vertieft. Arbeitstechniken und die Auswahl der herzustellenden Stücke richten sich auch nach den individuellen Voraussetzungen und dem Bedarf der Teilnehmenden. Zu allen Arbeitsschritten und zum Glasieren erhalten Sie detaillierte Anleitungen. Mindestalter: 12 Jahre

Anmeldungen auf Warteliste sind möglich. QiGong - Die 18 Formen der Harmonie

KW, ab Mi., 14.2.2024, 19:15-20:45 Uhr
19 Termine, 38 UE, Kursleitung: Frau Renate Amende

Im Qigong-Kurs werden uralte fernöstliche Selbstheilungsmethoden angewendet, die verschiedene Bewegungsübungen, Selbst- und Partnerübungen, Atemübungen und Meditationstechniken beinhalten. Qigong fördert die Entspannung, reguliert den Atem, regt den Energiefluss an und wirkt beruhigend und ausgleichend auf unser Denken, Fühlen und unseren Körper. Die sanft fließenden Bewegungen lockern Verspannungen und Blockaden, stärken unser Immunsystem und kräftigen schonend Muskulatur und Gelenke. In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wird Qigong schon seit sehr langer Zeit gezielt zur Unterstützung von Heilungsprozessen eingesetzt. So gibt es heute sehr viele verschiedene Qigong-Übungssysteme. Die 18-fache Form des Harmonie-Qigong ist besonders gut für Menschen geeignet, die mit Qigong beginnen. Sie wirkt vor allem beruhigend und ausgleichend. Anschauliche Bilder wie "Die Wolken schieben", "Fliegen wie eine Wildgans" etc. erleichtern das Erlernen der einfachen Übungen. Im Qigong steht die Freude an der Bewegung immer im Mittelpunkt. Leistungsdruck und Perfektionsansprüche werden bewusst ausgeblendet. Egal welche Beschwerden vorliegen, die Übungen lassen sich so abwandeln, dass sie unserem Körper guttun und wir sie spielend leicht und ohne großen Zeitaufwand in unseren Alltag integrieren können.

Anmeldungen auf Warteliste sind möglich. QiGong - Die 18 Formen der Harmonie - Einführung

KW, ab Mi., 14.2.2024, 18:15-19:15 Uhr
19 Termine, 25,33 UE, Kursleitung: Frau Renate Amende

Im Qigong-Kurs werden uralte fernöstliche Selbstheilungsmethoden angewendet, die verschiedene Bewegungsübungen, Selbst- und Partnerübungen, Atemübungen und Meditationstechniken beinhalten. Qigong fördert die Entspannung, reguliert den Atem, regt den Energiefluss an und wirkt beruhigend und ausgleichend auf unser Denken, Fühlen und unseren Körper. Die sanft fließenden Bewegungen lockern Verspannungen und Blockaden, stärken unser Immunsystem und kräftigen schonend Muskulatur und Gelenke. In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wird Qigong schon seit sehr langer Zeit gezielt zur Unterstützung von Heilungsprozessen eingesetzt. So gibt es heute sehr viele verschiedene Qigong-Übungssysteme. Die 18-fache Form des Harmonie-Qigong ist besonders gut für Menschen geeignet, die mit Qigong beginnen. Sie wirkt vor allem beruhigend und ausgleichend. Anschauliche Bilder wie "Die Wolken schieben", "Fliegen wie eine Wildgans" etc. erleichtern das Erlernen der einfachen Übungen. Im Qigong steht die Freude an der Bewegung immer im Mittelpunkt. Leistungsdruck und Perfektionsansprüche werden bewusst ausgeblendet. Egal welche Beschwerden vorliegen, die Übungen lassen sich so abwandeln, dass sie unserem Körper guttun und wir sie spielend leicht und ohne großen Zeitaufwand in unseren Alltag integrieren können.

Es sind freie Plätze vorhanden. Englisch B2 Conversation

KW, ab Mi., 14.2.2024, 10:00-11:30 Uhr
19 Termine, 38 UE, Kursleitung: Herr Robert Dr. Lumer

Ein Kurs für alle, die ein gutes Verständnis der englischen Sprache bzw. Vorkenntnisse aus dem Sprachniveau B1 haben und ihr Wissen in einer netten Kleingruppe auffrischen, pflegen und vertiefen möchten.

Der Kurs fällt aus. Ausfall: Chinesisch A1

Schönefeld, am Mi., 14.2.2024, 17:30-19:00 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Frau Kinga Charysz

China ist ein spannendes Reiseland mit einer Jahrtausende alten Kultur. Begeben Sie sich mit unserer n Kursleiterin auf eine Entdeckungsreise und erfahren Sie mehr über Land und Leute. In unserem Kurs erwerben Sie erste Kenntnisse über die chinesische Sprache, um sich in China auf der Straße, beim Einkaufen oder im Restaurant zurechtzufinden. Außerdem erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über Kultur, Gewohnheit, Landeskunde sowie die wichtigsten Benimmregeln in China. Ziel ist es, sich im Urlaub besser verständigen und die Faszination für China zu wecken.
Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Anmeldungen sind möglich! Kreistänze aus aller Welt

KW, ab Mi., 14.2.2024, 18:00-19:30 Uhr
6 Termine, 12 UE, Kursleitung: Frau Angelika Leich

Diese Tänze bedeuten nicht nur rhythmische Bewegung nach Musik, sondern auch Gemeinschaft: Hand in Hand und von Herz zu Herz. So tanzen wir auf den Spuren unserer Vorfahren und auf den Spuren anderer Völker in Kreisen, Reihen und Spiralen. So wie das Leben sind manche Tänze dabei eher fröhlich und andere wiederum besinnlich.
Wir entdecken neue Melodien, Rhythmen und Schrittfolgen und entwickeln dabei neue tänzerische Fähigkeiten. Der Schwingboden in der Turnhalle schont unsere Gelenke. Je mehr Menschen mitmachen, desto mehr Freude macht dieses Tanzen und desto mehr Energie bringt es uns. Der Kurs ist auch für Einzelpersonen sehr gut geeignet.
Kostenloses Ausprobieren am Anfang des Kurses ist möglich.

Anmeldungen sind möglich! Kreistänze aus aller Welt - Meditativer Tanz

KW, ab Mi., 14.2.2024, 19:45-21:15 Uhr
6 Termine, 12 UE, Kursleitung: Frau Angelika Leich

Diese Tänze bedeuten nicht nur rhythmische Bewegung nach Musik, sondern auch Gemeinschaft: Hand in Hand und von Herz zu Herz. So tanzen wir auf den Spuren unserer Vorfahren und auf den Spuren anderer Völker in Kreisen, Reihen und Spiralen. So wie das Leben sind manche Tänze eher fröhlich und andere wiederum besinnlich.
Wir entdecken neue Melodien, Rhythmen und Schrittfolgen und entwickeln dabei neue tänzerische Fähigkeiten. Der Schwingboden in der Turnhalle schont unsere Gelenke. Je mehr Menschen mitmachen, desto mehr Freude macht dieses Tanzen und desto mehr Energie bringt es uns. Der Kurs ist auch für Einzelpersonen sehr gut geeignet.
Kostenloses Ausprobieren am Anfang des Kurses ist möglich.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

April 2024
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
891011 1213 14
1516 17 18 1920 21
22 23 24 25 26 27 28
2930      

Kontakt

Volkshochschule
Dahme-Spreewald
Geschäftsstelle Lübben
Logenstr. 17
15907 Lübben (Spreewald)

Tel.: 03546 20-1060
Fax: 03546 20-1059

Haus der VHS
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 26-2500
Fax: 03375 26-2519


E-Mail: vhs@dahme-spreewald.de

Sprechzeiten:

Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-16:00 Uhr

Zusätzliche Termine können vereinbart werden.

  • Es sind freie Plätze vorhanden.Es sind freie Plätze vorhanden.
  • Anmeldungen sind möglich!Anmeldungen sind möglich!
  • Der Kurs ist fast ausgebucht!Der Kurs ist fast ausgebucht!
  • Anmeldungen auf Warteliste sind möglich.Anmeldungen auf Warteliste sind möglich.
  • Der Kurs ist abgeschlossen.Der Kurs ist abgeschlossen.
  • Der Kurs fällt aus.Der Kurs fällt aus.
  • Anmeldung nicht möglich!Anmeldung nicht möglich!
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen