Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Kreativkurse

Seite 1 von 1

Anmeldungen auf Warteliste sind möglich. Nähen mit der Nähmaschine - Grundkurs

KW, ab Di., 13.2.2024, 18:30-20:45 Uhr
5 Termine, 15 UE, Kursleitung: Frau Gabriele Flowers

In diesem Kurs erlernen Sie den Umgang mit der Nähmaschine und deren wichtigsten Funktionen in Theorie und Praxis. Die Kursleiterin, selber eine erfahrene Näherin, gibt Tipps zum Nähzubehör. Was wird gebraucht? Welche Gadgets erleichtern die Arbeit? Im praktischen Teil nähen wir einen gefütterten Einkaufsbeutel aus gewebtem Baumwollstoff und üben dabei die Planung des Nähstücks, das Messen, Markieren und Ausschneiden der Teile, den Zickzack und Gradstich sowie die Fertigung eines maschinengenähten Knopflochs und das Annähen eines Knopfes mit der Maschine.
Bitte bringen Sie, wenn vorhanden, Ihre eigene Nähmaschine mit Bedienungsanleitung und Zubehör mit. Sollten Sie noch keine Nähmaschine besitzen, steht eine Nähmaschine am Kursabend zum Üben zur Verfügung.

Anmeldungen sind möglich! Klöppeln

KW, ab Di., 13.2.2024, 14:30-17:30 Uhr
17 Termine, 68 UE, Kursleitung: Frau Andrea Berghaus

Zunächst erlernen die neuen TeilnehmerInnen die Handhabung der Klöppel und sind sehr schnell in der Lage, Klöppelbriefe zu lesen und danach selbständig zu arbeiten. Mit dem Beherrschen der Grundtechniken wächst das Interesse, neue Fertigkeiten und größere Sicherheit in der kreativen Umsetzung zu erlangen.
Die Gebühr von 6,00 € gilt pro Kurstermin. Ein Einstieg im laufenden Semester ist möglich.

Anmeldungen sind möglich! Stricken Grundkurs

KW, ab Mi., 14.2.2024, 18:00-19:30 Uhr
3 Termine, 6 UE, Kursleitung: Frau Santa Lemkina

In diesem Kurs werden folgende Grundtechniken des Strickens vermittelt: Maschenanschlag, rechte Maschen, linke Maschen, Maschen abketten. Mithilfe dieser Techniken lässt sich schon ein Schal oder ein Loop nach eigenen Vorstellungen stricken. Für AnfängerInnen und Interessierte, die schon längere Zeit nicht mehr gestrickt haben; auch StrickkönnerInnen werden erwartet. Wir vertiefen Ihr technisches Können.

Es sind freie Plätze vorhanden. Interkulturelles Nähcafe - Nähkurs für Zugewanderte und alteingesessene Bürger

KW, ab Do., 15.2.2024, 15:00-17:15 Uhr
15 Termine, 45 UE, Kursleitung: Frau Gabriele Flowers

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmenden den Umgang mit der Nähmaschine und deren wichtigsten Funktionen in Theorie und Praxis. Die Kursleiterin, selber eine erfahrene Näherin, gibt Tipps zum Nähzubehör. Was wird gebraucht? Welche Gadgets erleichtern die Arbeit? Im praktischen Teil nähen wir einen gefütterten Einkaufsbeutel aus gewebtem Baumwollstoff und üben dabei die Planung des Nähstücks, das Messen, Markieren und Ausschneiden der Teile, den Zickzack und Gradstich sowie die Fertigung eines maschinengenähten Knopflochs und das Annähen eines Knopfes mit der Maschine.
Durch die partizipative, kreative Arbeit haben die Beteiligten die Möglichkeit auch ihre persönlichen Ideen und das kulturell geprägte Ästhetikverständnis mit einzubringen. Die praktische Arbeit bietet Austausch und Kommunikation zwischen den Neuzugewanderten und alteingesessenen Bürgern in der Stadt KW. Dies fördert zudem den zwanglosen Erwerb von Deutschkenntnissen in der Alltagssprache.

Der Kurs ist fast ausgebucht! Sorbische Ostereier - selbst gemacht

KW, ab Fr., 1.3.2024, 18:00-21:00 Uhr
2 Termine, 8 UE, Kursleitung: Jana Mazukatow

Sorbische Ostereier sind wahrhaft kleine Kunstwerke - aber kein Hexenwerk. In diesem Kurs lernen Sie die Fertigungstechniken nach jahrhundeteralter Tradition kennen. Sie verzieren Eier mit altherkömmlichen Arbeitsgeräten in der Wachsbatiktechnik. Hierfür wird Schritt für Schritt farbloses Wachs auf die Eier aufgetragen. So werden Symbole zu Mustern gestaltet, wie die Sonne, Wolfszähne oder Bienenwaben, deren Bedeutung im Kurs erläutert wird. Gleichzeitig werden die Eier von hell nach dunkel gefärbt. Am Ende entsteht ein wunderschönes, buntes sorbisches Osterei. Auf Wunsch können Sie auch die Kratztechnik ausprobieren.
Die bereits vorbereiteten, ausgeblasenen Bio-Eier und weiteres Zubehör werden von der Dozentin mitgebracht, dadurch entstehen Materialkosten in Höhe von 7,00 €.

Anmeldungen auf Warteliste sind möglich. Lochmuster, Tuch stricken

KW, ab Mi., 6.3.2024, 18:00-19:30 Uhr
3 Termine, 6 UE, Kursleitung: Frau Santa Lemkina

Lochmuster verleihen eine wunderbare Leichtigkeit, genau richtig für den kommenden Sommer! Im Kurs werden die speziellen Techniken für verschiedene Lochmuster gezeigt - Umschlag, Zusammenstricken von Maschen, Maschenzunahme, Abketten.

Es sind freie Plätze vorhanden. Häkeln: ob Tunesisch, Mosaik oder Tapestry - einfach modern und innovat

KW, ab Mi., 13.3.2024, 18:00-20:15 Uhr
5 Termine, 15 UE, Kursleitung: Frau Gabriele Flowers

Dieser Kurs ist für AnfängerInnen und HäklerInnen mit Vorkenntnissen gleichermaßen geeignet, Sie werden individuell begleitet und lernen voneinander. Er ist für alle geeignet, die ein kreatives Hobby suchen, neue Techniken erlernen möchten und/oder den kreativen Austausch in einer Kleingruppe suchen. Im Kurs werden verschiedene Häkeltechniken und die dafür benötigten Arbeitsmaterialien vorgestellt sowie deren Grundlagen gelehrt. Verschiedene Anschlagstechniken und Muster, Zu- und Abnahmen sowie das Folgen unterschiedlicher Anleitungen werden erklärt und können zu Hause weiter geübt werden. Haben Sie sich schon ein Projekt ausgesucht und trauen sich nicht ran oder haben Schwierigkeiten bei der Umsetzung? Erklärvideos sind Ihnen keine große Hilfe? Kein Problem, die Kursleiterin steht mit jahrzehntelangen Erfahrungen zur Seite.
Ob Socken und andere Kleidungsstücke, Taschen oder Heimdeko - mit den verschiedenen Techniken ist vieles möglich.

Es sind freie Plätze vorhanden. Nähen mit der Nähmaschine - Aufbaukurs

KW, ab Di., 19.3.2024, 18:30-20:45 Uhr
5 Termine, 15 UE, Kursleitung: Frau Gabriele Flowers

Nachdem wir im Anfängerkurs die Basics kennen gelernt haben, gehen wir jetzt einen Schritt weiter - wir nähen ein einfaches Basis-Oberteil nach Schnittmuster! Wir lernen Körpermaße zu nehmen, Schnittmuster zu kopieren und an unsere Maße anzupassen sowie Nähtechniken, die für dieses Nähobjekt benötigt werden.
Bitte bringen Sie Ihre eigene Nähmaschine mit Bedienungsanleitung und Zubehör mit. Sollten Sie noch keine Nähmaschine besitzen, steht eine Nähmaschine am Kursabend zum Üben zur Verfügung. Am ersten Abend werden noch offene Fragen beantwortet und wir besprechen, welche Materialien für das Basis-Oberteil gebraucht werden.

Es sind freie Plätze vorhanden. Häkeln für AnfängerInnen

KW, am Fr., 22.3.2024, 18:00-20:15 Uhr
1 Termin, 3 UE, Kursleitung: Frau Simone Ziesemer

In diesem Kurs werden die Grundtechniken des Häkelns gezeigt: feste Maschen, Luftmaschen, Stäbchen, Fadenring oder auch Zauberring genannt und vieles mehr. Mit diesen Techniken lassen sich kleine und große Werke fertigen: von Topflappen über Dreieckstücher bis hin zu Kuscheltieren und Deko-Artikeln, fast alles ist möglich.
Es werden auch Häkelschriften erklärt und sie erlernen diese nachzuhäkeln.

Der Kurs ist fast ausgebucht! Kreatives und biografisches Schreiben

KW, am Sa., 6.4.2024, 10:00-16:00 Uhr
1 Termin, 7 UE, Kursleitung: Frau Kirsten Heidler

Jede/r hat Geschichten zu erzählen - für seine Familie, seine Freunde, vielleicht sogar für die ganze Welt. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie die Geschichten anschaulich und interessant zu Papier bringen. Sie lernen kreative Schreibmethoden sowohl für das Schreiben von Lyrik als auch für Prosa kennen. Um Erlebtes und Erfundenes farbig und lebendig schildern zu können, trainieren Sie den Einsatz unterschiedlicher Schreibanlässe, Inspirationsquellen sowie das richtige Handwerk. Wir üben in Schreibspielen und probieren biografische Ansätze beim Schreiben aus. Sie vollziehen erste Schritte, um Ihren eigenen Schreibstil zu finden. Die Texte werden auf Wunsch vorgelesen und konstruktiv besprochen.

Es sind freie Plätze vorhanden. Wissenschaftliches Schreiben

KW, ab Sa., 13.4.2024, 09:00-16:00 Uhr
2 Termine, 16 UE, Kursleitung: Herr Maurice Schuhmann

Das Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten ist interdisziplinär ein zentraler Bestandteil des Studiums - von der ersten Hausarbeit bis zur Promotion. Im Rahmen dessen sollen Studierende sowohl ihre Kenntnisse der jeweiligen Materie darlegen als auch aufzeigen, dass sie z.B. adäquat eine Frage- oder Problemstellung operationalisieren können bzw. auch der disziplinären Wissenschaftssprache mächtig sind.
Im Rahmen des Seminars wird der Prozess des wissenschaftlichen Schreibens - von der Idee, über die Formulierung und Konkretisierung einer Frage/Problemstellung, über die Operationalisierung und das Fazit bis hin zum Korrektorat und Lektorat der eigenen Arbeit durchgegangen. Hierbei werden Grundlagen und Formalien vermittelt und auch anhand einzelner Schreibübungen ertieft. Bei Interesse werden anhand von Textbeispielen der Teilnehmenden einzelne Schritte des wissenschaftlichen Arbeitens durchgesprochen. Neben der "klassischen" Hausarbeit werden auch andere Formate wie Essay, schriftliche Referatsausarbeitung und Portfolio thematisiert.

Der Kurs richtet sich daher in erster Linie an Studierende und Promovierende, die Grundlagen oder eine Auffrischung im Bereich des wissenschaftlichen Schreibens benötigen. Ebenfalls von Interesse könnte er für ausländische WissenschaftlerInnen sein, die sich mit den deutschen Gepflogenheiten vertraut machen möchten. Zum Seminar wird es auch eine mehrseitige Literaturliste geben.

Dr. Maurice Schuhmann ist promovierter Politikwissenschaftler und Philosoph. Er arbeitet seit mehr als 15 Jahren als Lehrbeauftragter an diversen Hochschulen im In- und Ausland. Seit gut zehn Jahren bietet er
Kurse und Workshops im Bereich Wissenschaftliches Schreiben an.

Alle Teilnehmenden erhalten eine begleitende und weiterführende Literaturliste.

Es sind freie Plätze vorhanden. Porträtfotografie

KW, ab Sa., 13.4.2024, 11:00-17:00 Uhr
2 Termine, 14 UE, Kursleitung: Herr Thomas Ernst

Dieser Workshop wendet sich an alle Fotobegeisterten, die schon technische Vorkenntnisse besitzen und sich an dem Thema "Porträts" versuchen möchten. Dabei ist es egal, ob analog oder digital fotografiert wird. Entscheidend ist nicht die teure Ausrüstung, sondern die Neugier und das Interesse an Menschen und die Freude am Fotografieren.
Es wird gezeigt, wie man Personen in unterschiedlichen Situationen des Lebens ins rechte Licht rückt. Vom natürlichen Porträt mit vorhandenem Licht bis hin zum Reportagefoto und Studioporträt in Farbe oder Schwarz-Weiß.
Dabei wird aufgezeigt, welche Möglichkeiten die verschiedenen Fotosituationen bieten und welche Einstellungen und technischen Voraussetzungen nötig sind. Anhand der Arbeiten werden die unterschiedlichen Herausforderungen erläutert und diese dann mit den KursteilnehmerInnen in die Praxis umgesetzt.

Es sind freie Plätze vorhanden. Nähen mit der Nähmaschine - Grundkurs

KW, ab Di., 7.5.2024, 18:30-20:45 Uhr
5 Termine, 15 UE, Kursleitung: Frau Gabriele Flowers

In diesem Kurs erlernen Sie den Umgang mit der Nähmaschine und deren wichtigsten Funktionen in Theorie und Praxis. Die Kursleiterin, selber eine erfahrene Näherin, gibt Tipps zum Nähzubehör. Was wird gebraucht? Welche Gadgets erleichtern die Arbeit? Im praktischen Teil nähen wir einen gefütterten Einkaufsbeutel aus gewebtem Baumwollstoff und üben dabei die Planung des Nähstücks, das Messen, Markieren und Ausschneiden der Teile, den Zickzack und Gradstich sowie die Fertigung eines maschinengenähten Knopflochs und das Annähen eines Knopfes mit der Maschine.
Bitte bringen Sie, wenn vorhanden, Ihre eigene Nähmaschine mit Bedienungsanleitung und Zubehör mit. Sollten Sie noch keine Nähmaschine besitzen, steht eine Nähmaschine am Kursabend zum Üben zur Verfügung.

Es sind freie Plätze vorhanden. Häkeln: ob Tunesisch, Mosaik oder Tapestry - einfach modern und innovat

KW, ab Mi., 8.5.2024, 18:00-20:15 Uhr
5 Termine, 15 UE, Kursleitung: Frau Gabriele Flowers

Dieser Kurs ist für AnfängerInnen und HäklerInnen mit Vorkenntnissen gleichermaßen geeignet, Sie werden individuell begleitet und lernen voneinander. Er ist für alle geeignet, die ein kreatives Hobby suchen, neue Techniken erlernen möchten und/oder den kreativen Austausch in einer Kleingruppe suchen. Im Kurs werden verschiedene Häkeltechniken und die dafür benötigten Arbeitsmaterialien vorgestellt sowie deren Grundlagen gelehrt. Verschiedene Anschlagstechniken und Muster, Zu- und Abnahmen sowie das Folgen unterschiedlicher Anleitungen werden erklärt und können zu Hause weiter geübt werden. Haben Sie sich schon ein Projekt ausgesucht und trauen sich nicht ran oder haben Schwierigkeiten bei der Umsetzung? Erklärvideos sind Ihnen keine große Hilfe? Kein Problem, die Kursleiterin steht mit jahrzehntelangen Erfahrungen zur Seite.
Ob Socken und andere Kleidungsstücke, Taschen oder Heimdeko - mit den verschiedenen Techniken ist vieles möglich.

Es sind freie Plätze vorhanden. Häkeln: Sommerschal oder Loop

KW, ab Fr., 17.5.2024, 18:30-20:00 Uhr
3 Termine, 6 UE, Kursleitung: Frau Simone Ziesemer

In diesem Kurs häkeln Sie einen Sommerschal oder Loop. Sie lernen die Grundtechniken des Häkelns, feste Maschen, Luftmaschen und Stäbchen. Nach dem Kurs kann das erste eigene Objekt abgeschlossen werden. Der Kurs ist auch für Kinder ab zehn Jahre geeignet.

Anmeldungen auf Warteliste sind möglich. Experimentelles Filzen Sommerliche Gewebe

KW, ab Sa., 25.5.2024, 10:00-15:30 Uhr
2 Termine, 8 UE, Kursleitung: Frau Beate Paulini

Die Verbindung von Seide und Wolle hat einen ganz besonderen Reiz. Die Leichtigkeit und Eleganz der Seide steht im Kontrast zur Dichte der Wollfasern. In Verbindung beider Materialien lassen sich Geweben mit außergewöhnlichen Strukturen herstellen. In diesem Kurs geht es um Struktur- und Musterfindung für ein leichtes Gewebe. Wir arbeiten in der Nassfilztechnik.

Es sind freie Plätze vorhanden. Landschaftsfotografie

KW, ab Sa., 25.5.2024, 11:00-17:00 Uhr
2 Termine, 14 UE, Kursleitung: Herr Thomas Ernst

Dieser Workshop eignet sich für alle, die im nächsten Urlaub bessere Landschaftsbilder fotografieren möchten, egal ob analog oder digital fotografiert wird.
Am ersten Tag des Workshops werden die verschiedenen Möglichkeiten der Landschaftsfotografie vorgestellt und dabei die Gestaltung und die technischen Grundeinstellungen erklärt. Welche Landschaft braucht welche Schärfentiefe? Wie baue ich ein Bild auf, um es für den Betrachter interessant zu gestalten? Wann setzt man welche Filter ein, um die Bildaussage zu steigern? Welche Ausrüstung ist hierfür erforderlich? Mit vielen Beispielen erklärt der Kursleiter diese Fragen anschaulich.
Am zweiten Tag gehen wir in die Natur und werden das theoretisch Erlernte in der schönen Brandenburger Landschaft in die Praxis umsetzen. Dabei steht der Dozent für alle Fragen rund um das Thema Landschaftsfotografie zur Verfügung, gibt Tipps zum Bildausschnitt, Aufbau und zur technischen Umsetzung.

Es sind freie Plätze vorhanden. Nähen mit der Nähmaschine - Aufbaukurs

KW, ab Di., 11.6.2024, 18:30-20:45 Uhr
5 Termine, 15 UE, Kursleitung: Frau Gabriele Flowers

Nachdem wir im Anfängerkurs die Basics kennen gelernt haben, gehen wir jetzt einen Schritt weiter - wir nähen ein einfaches Basis-Oberteil nach Schnittmuster! Wir lernen Körpermaße zu nehmen, Schnittmuster zu kopieren und an unsere Maße anzupassen sowie Nähtechniken, die für dieses Nähobjekt benötigt werden.
Bitte bringen Sie Ihre eigene Nähmaschine mit Bedienungsanleitung und Zubehör mit. Sollten Sie noch keine Nähmaschine besitzen, steht eine Nähmaschine am Kursabend zum Üben zur Verfügung. Am ersten Abend werden noch offene Fragen beantwortet und wir besprechen, welche Materialien für das Basis-Oberteil gebraucht werden.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

Februar 2024
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
56 7891011
12 13 14 15 16 1718
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29    

Kontakt

Volkshochschule
Dahme-Spreewald
Geschäftsstelle Lübben
Logenstr. 17
15907 Lübben (Spreewald)

Tel.: 03546 20-1060
Fax: 03546 20-1059

Haus der VHS
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 26-2500
Fax: 03375 26-2519


E-Mail: vhs@dahme-spreewald.de

Sprechzeiten:

Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-16:00 Uhr

Zusätzliche Termine können vereinbart werden.

  • Es sind freie Plätze vorhanden.Es sind freie Plätze vorhanden.
  • Anmeldungen sind möglich!Anmeldungen sind möglich!
  • Der Kurs ist fast ausgebucht!Der Kurs ist fast ausgebucht!
  • Anmeldungen auf Warteliste sind möglich.Anmeldungen auf Warteliste sind möglich.
  • Der Kurs ist abgeschlossen.Der Kurs ist abgeschlossen.
  • Der Kurs fällt aus.Der Kurs fällt aus.
  • Anmeldung nicht möglich!Anmeldung nicht möglich!
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen