Kursangebote >> Kalender

Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 20

Anmeldungen sind möglich! Deutsch als Fremdsprache B1.3

KW, ab Mo., 10.2.2020, 17:20-18:50 Uhr
25 Termine, 50 UE, Kursleitung: Frau Anne Stolmár

Nach Absolvierung der Stufe B1 können Sie die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Sie können die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Sie können sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern. Sie können über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen).

Der Kurs ist abgeschlossen. Englisch A1.2

KW, ab Do., 13.2.2020, 18:00-19:30 Uhr
16 Termine, 30 UE, Kursleitung: Herr Klaus Petzel

Nach Absolvierung der Stufe A1 (ca. 100 Unterrichtseinheiten) können Sie vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Sie können sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen (z. B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben) und Sie können auf Fragen dieser Art Antwort geben. Sie können sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

Der Kurs ist abgeschlossen. Berufssprachkurs Deutsch B1

KW, ab Di., 18.2.2020, 09:00-13:00 Uhr
80 Termine, 400 UE, Kursleitung: Frau Vita Brecht

Die Berufssprachkurse gem. § 45 a Aufenthaltsgesetz sind ein Sprachlernangebot für Menschen mit Migrationshintergrund, die ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern wollen. Nach einem Berufssprachkurs haben Sie Ihr bereits gutes oder sehr gutes Deutsch noch weiter verbessert. Ihr Wortschatz rund um das Thema Arbeit ist größer, und Sie können sicherer in der Arbeitswelt kommunizieren. Sie sind vertraut mit allen wichtigen Begriffen rund um den Beruf, in dem Sie arbeiten möchten. Darüber hinaus haben Sie Ihr Grundwissen im Bereich Arbeit und Beruf erweitert und die Besonderheiten der Arbeitswelt in Deutschland kennengelernt. Somit sind Sie gut auf das Berufsleben vorbereitet, können leichter eine neue Arbeit finden oder Ihren bisherigen Beruf besser ausüben.

Anmeldungen auf Warteliste sind möglich. Deutsch als Fremdsprache A1.1

KW, ab Di., 3.3.2020, 18:00-21:00 Uhr
20 Termine, 75 UE, Kursleitung: Frau Gayane Khojoyan

Nach Absolvierung der Stufe A1 können Sie vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Sie können sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen - z. B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben - und Sie können auf Fragen dieser Art Antwort geben. Sie können sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartnerinnen oder Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen).

Anmeldungen auf Warteliste sind möglich. Integrationskurs - Hauptkurs

KW, am Di., 3.3.2020, 09:00-13:00 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Herrn Leonid Sutyka

Der Kurs ist abgeschlossen. Ausfall: The Essence of Persian culture

KW, am Mi., 4.3.2020, 18:30-20:00 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Frau Shane Mosley

Dieser Kurs richtet sich an Interessenten und Liebhaber der persischen Kultur und Sprache. In dem Kurs werden erste Sprachgrundlagen gelegt und ein Einblick in die persische Kultur (Essen, Historie, Menschen, Traditionen, Glaubensrichtungen, etc.) vermittelt. Es werden ausgewählte Gedichte von Khayam, Hafez und Rumi, ... gemeinsam gelesen.

Zur Information: Der Unterricht findet komplett auf Englisch statt.

Der Kurs ist abgeschlossen. Ausfall: Ressourcen: Die Grenzen unseres Planeten

KW, am Mo., 16.3.2020, 18:00-19:30 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Frau Dr. Andrea Lübcke

Im Jahr 2019 hatte die Menschheit bereits am 29.Juli so viele Ressourcen verbraucht, wie die Erde im ganzen Jahr erneuern kann.
Wieviel kann unsere Erde eigentlich leisten und wo genau befinden sich die Grenzen einer nachhaltigen Ressourcenentnahme durch den Menschen? Dr. Andrea Lübcke ist Physikerin und setzt sich intensiv mit den physikalischen Grundlagen des Klimawandels und mit Nachhaltigkeit auseinander. Sie erklärt, was unserer Planet leisten kann und wo der Mensch sich zukünftig vielleicht einschränken muss.

Der Kurs ist abgeschlossen. Ausfall: Der gute Umgang mit den heutigen Medien – Konflikte müssen nicht entste

Schönefeld, am Mi., 6.5.2020, 18:30-21:00 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Frau Kathrin Ellenrieder

Kinder und Jugendliche wachsen heute ganz selbstverständlich mit der Medienvielfalt, bestehend aus Fernsehen, Smartphone und Internet, auf. Sie nutzen Medien intensiv für die unterschiedlichsten Zwecke. Die notwendige Medienkompetenz erwerben sie nicht automatisch. Sie brauchen kompetente Unterstützung durch Großeltern, Eltern und Erziehende. In der Veranstaltung erhalten Sie Antworten auf diese und ähnliche Fragen. Inhalte zu diesem Thema sind u. a.:
• Ab wann braucht mein Kind ein Handy?
• Was macht mein Kind im Internet?
• Machen Computerspiele süchtig?
• Was veröffentlichen Jugendliche in Communitys über sich selbst?
Worauf sollen Eltern bei der Mediennutzung besonders achten? Wie vermeiden Eltern familiäre Konflikte beim Umgang mit Medien? Woran können Sie eine eventuelle Mediensucht bei Ihrem Kind erkennen und wer hilft Ihnen dann?
Die Kursleiterin ist ausgebildete Eltern-Medien-Trainerin und vermittelt Ihnen Tipps für einen guten und konfliktfreien Umgang miteinander.

Der Kurs ist abgeschlossen. Ausfall: Einbürgerungstest

KW, am Fr., 8.5.2020, 10:00-11:00 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Frau Ricarda Rilat

Ein Einbürgerungstest ist eine Prüfung, bei der das staatsbürgerliche Wissen eines Einbürgerungswilligen im Hinblick auf die Geschichte, die Kultur und das Staatswesen des Landes, in dem die Einbürgerung erfolgt, getestet werden soll.

Der Kurs ist abgeschlossen. Ausfall: Kleiner Trotzkopf - Kinder in der Trotzphase

KW, am Fr., 8.5.2020, 18:00-20:30 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Frau Kathrin Ellenrieder

Wie halte ich das nur aus? Wie erlebt Ihr Kind einen sogenannten Trotz- oder Wutanfall? Wir sprechen über die entwicklungsbedingten Grundlagen, die zu diesem Verhalten führen. Zeigt Ihr Kind wirklich Trotzverhalten, und was braucht es von Ihnen in dieser Situation? Wie können Sie Ihrem Kind helfen, mit seinen Gefühlen umzugehen, um so eine Vertrauensbasis zwischen Ihnen und Ihrem Kind zu festigen und seine Integrität zu stärken?

Der Kurs ist abgeschlossen. Ausfall: Einbürgerungstest

KW, am Fr., 5.6.2020, 10:00-11:00 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Frau Ricarda Rilat

Ein Einbürgerungstest ist eine Prüfung, bei der das staatsbürgerliche Wissen eines Einbürgerungswilligen im Hinblick auf die Geschichte, die Kultur und das Staatswesen des Landes, in dem die Einbürgerung erfolgt, getestet werden soll.

Anmeldungen auf Warteliste sind möglich. Pilates

KW, ab Mo., 8.6.2020, 09:15-10:45 Uhr
8 Termine, 16 UE, Kursleitung: Frau Juliane Sippel

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po, Rücken und die Körpermitte, im Pilates auch "Powerhouse" genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, der Kurs ist für jedes Alter geeignet!

Der Kurs ist fast ausgebucht! Hatha-Yoga

KW, ab Do., 2.7.2020, 18:30-20:00 Uhr
9 Termine, 18 UE, Kursleitung: Herr Arne Sippel

Yoga ist ein sehr altes, aus Indien stammendes Übungssystem, das sich in Jahrtausenden entwickelt hat. Es bringt Körper, Geist und Atem in Einklang und soll helfen, das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Hatha-Yoga ist eine Form des Yogas, bei der das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist vor allem durch Körper- und Atemübungen angestrebt wird. Hatha-Yoga wird von unseren Kursleitenden aufgrund ihrer Ausbildung an verschiedenen Yogaschulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten auf der Basis ihrer differenzierten Kursplanung gelehrt. Dabei legen sie sehr viel Wert auf abwechslungsreiche Übungen. Als Anfänger oder Fortgeschrittener praktizieren Sie unter Anleitung der Kursleiterinnen vielseitige Übungen für den ganzen Körper. Das können zum Beispiel Übungen für Ihre Augen und Gleichgewichtsübungen sein, genauso wie Atemübungen, kombinierte Asanas, Phasen der Entspannung sowie Atem- und Meditationsübungen. All dies kann Ihnen helfen, das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Atem im Alltag zu verbessern. Mit regelmäßigen Yogaübungen erreichen Sie eine bessere Vitalität und finden mehr Ruhe und innere Gelassenheit.
Alle Yogakurse an der VHS Dahme-Spreewald werden von ausgebildeten und zertifizierten Yogalehrerinnen auf der Basis ihrer erarbeiteten differenzierten Kursplanung gehalten. Sie sind als Grundkurse konzipiert und beziehen die unterschiedlichen Voraussetzungen und Erfahrungen der Teilnehmer ein. Jeder kann die Übungen auf seine Weise erlernen, ausüben und daran wachsen.

Es sind freie Plätze vorhanden. It’s teatime

KW, am Di., 28.7.2020, 16:00-19:00 Uhr
1 Termin, 4 UE, Kursleitung: Frau Myra Frohreich

Eine Kräuterführung zum Thema „Teekräuter selber sammeln“ soll Ihnen zeigen, wie viel gesunde Kräuter am Wegesrand stehen, die nur selten von uns Beachtung finden. Die meisten Wildkräuter sind nicht nur wohlschmeckend, sondern reich an wertvollen Inhaltsstoffen und können somit für einen leckeren Tee zubereitet werden. Während unserer 1,5 stündiger Wanderung entdecken wir die wichtigsten Kräuter für unsere Tees und Sie erfahren, wie Sie diese in unterschiedlichen Teemischungen verwenden können. Sie erhalten Tipps zum Sammeln, Trocknen, Aufbewahren und Zubereiten. Im Anschluss können Sie Kostproben nehmen und wir stellen eine Teemischung zusammen, die jeder mit nach Hause nehmen kann. Zusätzlich erhält jeder ein kleines Skript.

Treffpunkt: Wernsdorf Waldparkplatz; Einfahrt Waldeck gegenüber dem Badestrand, Bushaltestelle Waldeck mit dem Bus 733 aus Zeuthen und Königs Wusterhausen und 428 aus Erkner erreichbar.

Anmeldung nicht möglich! Einbürgerungstest

KW, am Do., 6.8.2020, 14:00-15:00 Uhr
1 Termin, 1,33 UE, Kursleitung: Frau Ricarda Rilat

Ein Einbürgerungstest ist eine Prüfung, bei der das staatsbürgerliche Wissen eines Einbürgerungswilligen im Hinblick auf die Geschichte, die Kultur und das Staatswesen des Landes, in dem die Einbürgerung erfolgt, getestet werden soll.

Es sind freie Plätze vorhanden. Nepal - Vom Abenteuer zur Lebensaufgabe

Lübben, am Do., 13.8.2020, 19:00-21:00 Uhr
1 Termin, 2,67 UE, Kursleitung: Frau Michaela Münzberg

Was das Reisen betrifft, ist Michaela Münzberg ein absoluter Spätzünder.
Mit Mitte 40 krempelte sie ihr Leben völlig um und buchte ein Ticket nach Bali. Erholung, Entspannung und endlose Strandspaziergänge schwebten ihr vor und waren sicher auch genau das, was sie in ihrer damaligen Lebenssituation brauchte.
Doch dann kam alles anders - auf der Insel der Götter erwachte ihre Abenteuerlust. Sie bestieg Vulkane, überwand ihre extreme Schlangenangst, begleitete einen Brahmanen-Priester zu mystischen Zeremonien und tauchte tief in eine bisher unbekannte Kulturen ein.
Ein Land hat es Michi besonders angetan – Nepal. Höhenangst und ein ausgeprägtes Komfortbedürfnis waren nicht gerade die besten Voraussetzungen, um dieses kleine Land auf dem Dach der Welt zu besuchen. Aber es gab einen guten Grund dafür: die Landung auf dem gefährlichsten Flughafen der Welt!
Deshalb besuchte Michi im Herbst 2012 Nepal zum ersten Mal. Ihr war bewusst, dass sie auf dieser Reise neben atemberaubender Natur auch viel Leid sehen werde. Dass es jedoch so schlimm wird, damit hatte sie nicht gerechnet. Schnell stand für sie fest, dass sie sich für diese Menschen, insbesondere die Kinder, engagieren werde. Sie suchte nach Wegen, um ihnen zu helfen.
So lebte sie bereits kurze Zeit später für drei Monate in einem Waisenhaus in der Nähe von Kathmandu. Diese Erfahrung hat ihr Leben nicht nur nachhaltig verändert, sondern vor allem bereichert. Mittlerweile hat sie acht Reisen nach Nepal unternommen und längere Zeit als Teil einer Dorfgemeinschaft gelebt.
Dabei bekam sie tiefe Einblicke in die Kultur und die sozialen Strukturen des Landes. Das ermöglicht ihr, umsichtige Entscheidungen zu treffen und die Hilfe genau dort zu platzieren, wo sie gebraucht wird. Michi organisierte Schulpatenschaften, stattete zwei Waisenhäuser mit notwendigem Equipment aus und bot individuelle Soforthilfe an, wo diese nötig war, z.B. durch Kauf von Winterkleidung und Nahrungsmitteln.
Nach dem schweren Erdbeben im Jahr 2015 sammelte sie durch Charity-Aktionen und Öffentlichkeitsarbeit Spenden, mit denen sie u. a. für ein ganzes Dorf Notunterkünfte errichten lassen konnte. Seitdem unterstützt Michi auch ein kleines Krankenhaus, das sich um die Erdbebenopfer kümmert und diesen grundlegende medizinische Hilfe bietet.
Bei all ihren unterschiedlichen Hilfsaktionen hält sich Michi streng an das Prinzip "Hilfe zur Selbsthilfe". Dieses durchzusetzen ist in einem Land, wo Vetternwirtschaft und Korruption zur Tagesordnung gehören, nicht einfach und brachte Michi oft an ihre Grenzen.
Dieser Vortrag erzählt davon, wie unter den Augen Buddhas aus einem verrückten Abenteuer eine Lebensaufgabe werden kann.

Der Kurs fällt aus. Ausfall: 19. Tage der offenen Gärten in der Region Dahme-Spreewald

Landkreis, am Sa., 15.8.2020, 09:00-17:00 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Team des Biogartens

Seit 2002 öffnen jedes Jahr Privatgärten zwischen Eichwalde, dem Naturpark Dahme-Heideseen und Lübben ihre Pforten für interessierte Besucher, 2020 ist es das 19. Mal. Die Idee dazu hatten die Teilnehmer des Wettbewerbs "Naturnahe Gartengestaltung", den Naturpark Dahme-Heideseen und VHS Dahme-Spreewald im Jahr 2001 im Rahmen ihres gemeinsamen Projekts zur Entdeckung der spannungsreichen und facettenreichen Verbindungen von Natur und Kultur ausgerufen hatten. Die Tage der offenen Gärten sind nun auch im Dahmeland schon Tradition. Und: Es macht Freude, Gleichgesinnte kennenzulernen oder zu gewinnen für das Gärtnern im Einklang mit der Natur. Lassen auch Sie sich verzaubern von der Vielfalt der Gärten.
Wenn Sie Fragen haben oder sich selbst mit einem offenen Garten beteiligen wollen, melden Sie sich bitte bei:
VHS Dahme-Spreewald: Anmeldung/Fachbereichsleitung Umweltbildung, Tel.: 03375 26-2500, 03546 20-1060, E-Mail: vhs@dahme-spreewald.de
Naturparkverwaltung Dahme-Heideseen: Monika Jung, Astrid Osenbrück, Tel.: 033768 9690, E-Mail: monika.jung@lugv.brandenburg.de

Ca. 14 Tage vor der Veranstaltung wird die Liste mit den Gartenadressen veröffentlicht und steht im Internet zur Verfügung. Sie kann auch als E-Mail, Fax oder Brief (bitte adressierten und frankierten Umschlag einsenden) angefordert werden.

Es sind freie Plätze vorhanden. Englisch B2.1

Lübben, ab Mo., 17.8.2020, 18:00-19:30 Uhr
20 Termine, 40 UE, Kursleitung: Herr Eduardo Francia

Am Ende der Stufe B2 können Sie:
-im Fernsehen die meisten Sendungen und Filme verstehen, wenn Standardsprache gesprochen wird.
-sich relativ mühelos an einer Diskussion beteiligen und Ihre Ansichten vertreten.
-Artikel und Berichte über aktuelle Fragen der Gegenwart verstehen
- detaillierte Texte schreiben, z.B. Aufsätze oder Berichte

Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

Es sind freie Plätze vorhanden. Englisch A2.2

Lübben, ab Mo., 17.8.2020, 16:15-17:45 Uhr
20 Termine, 40 UE, Kursleitung: Herr Alejandro Tirado

Haben Sie Ihre Englischkenntnisse bereits vor längerer Zeit erworben, oder kommt es Ihnen so vor, als hätten Sie niemals Englisch gelernt? Lassen Sie sich nicht entmutigen. In einem Auffrischungskurs werden Sie wieder an die Fremdsprache herangeführt und feststellen, dass Sie keineswegs alles vergessen haben. Im Gegenteil - nach und nach können Sie sich an das vor Jahren Erlernte erinnern und es immer sicherer anwenden.
Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach der ersten Kursstunde kaufen.

Es sind freie Plätze vorhanden. Spanisch A1.2

Lübben, ab Mo., 17.8.2020, 18:00-19:30 Uhr
20 Termine, 40 UE, Kursleitung: Herr Alejandro Tirado

Spanisch wird von mehr als 400 Millionen Menschen, vorrangig in Spanien und Lateinamerika, gesprochen. Damit landet Spanisch auf Platz 3 der meistgesprochenen Sprachen. In großen Städten können Sie sich zwar teilweise noch mit Englisch durchschlagen, aber je ländlicher sie reisen, desto weniger werden die Einwohner Sie verstehen. Damit Sie im Urlaub ohne Probleme neue Menschen kennenlernen oder etwas zu Essen bestellen können, haben wir den passenden Kurs für Sie. Sie lernen in einer kleinen Gruppe mit unserem Kursleiter aus der Domenikanischen Republik alles Notwendige sowie kleine Insider in die kulturellen Gepflogenheiten der hispanohablantes.

Seite 1 von 20

Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

April 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kontakt

Volkshochschule
Dahme-Spreewald
Geschäftsstelle Lübben
Logenstr. 17
15907 Lübben (Spreewald)

Tel.: 03546 20-1060
Fax: 03546 20-1059

Haus der VHS
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 26-2500
Fax: 03375 26-2519


E-Mail: vhs@dahme-spreewald.de

Sprechzeiten:

Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-16:00 Uhr

Zusätzliche Termine können vereinbart werden.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen