Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Es sind freie Plätze vorhanden. Von der Avantgarde zur Legende


Zu diesem Kurs

Jean-Luc Godard ist unbestritten der einflussreichste und vielfältigste Filmemacher des französischen Kinos. Um einen Film zu drehen, genügten ihm, "eine Waffe und ein Mädchen". Was er mit seinem immer noch zeitlos frischen Debüt „Außer Atem“ 1959 direkt unter Beweis stellte. Godard wurde zu einem der Väter der "Nouvelle Vague" und im Gegensatz zu vielen Kollegen blieb er ihrem Ansatz – das Kino zu revolutionieren und neue Formen zu erfinden – zeitlebens treu.
Godard ist heute noch filmisch tätig. Seine avantgardistischen Werke haben es in der zunehmend von kommerziellen Multiplex-Kinos geprägten Kinolandschaft jedoch schwer,
in ein Programm aufgenommen zu werden. Auf Filmfestivals sind aber regelmäßig neue Arbeiten von ihm zu sehen.

Filmvorführung:Außer Atem(Frankreich 1960)
Regie: Jean-Luc Godard
DarstellerInnen: Jean-Paul Belmondo, Jean Seberg u.a.

Mit dem 1960 erschienenen Spielfilm "Außer Atem" etablierte sich Godard als Regisseur. Auch seinem Hauptdarsteller Jean-Paul Belmondo verhalf der Film zum Durchbruch. François Truffaut hatte das Drehbuch nach einer gleichnamigen Geschichte geschrieben. Während der Dreharbeiten, die vier Wochen dauerten, ging Godard häufig intuitiv vor und nahm sich auch tagelange Pausen. Der ganze Film ist mit einer Handkamera gedreht. Zudem wurde nur minimal beleuchtet, und der Kameramann verwendete Stilmittel, die für jene Zeit unkonventionell waren, etwa Achsensprünge und Achsenverschiebungen.


Alle Kurstermine:
Datum Zeit Kursort
17.02.2023 19:00-21:30 Uhr Stadtbibliothek KW

Zurück zur Übersicht

1 Termin, 3,33 UE,
Kursnummer: U10-824-1E
Kosten: 6,00 €


Verfügbarkeit

Es sind freie Plätze vorhanden. Es sind freie Plätze vorhanden.


Kursort(e)

Scheederstr. 1
15711 Königs Wusterhausen
Stadtbibliothek KW

Dozent(en)

Dr. Katrin Sell

Kurse der Dozentin:

Es sind freie Plätze vorhanden. Momente des französischen Kinos - eine filmgeschichtliche Zeitreise

KW, am Fr. 11.11.22, 19:00-21:30 Uhr
1 Termin, 3,33 UE, Stadtbibliothek KW

Es sind freie Plätze vorhanden. Friedrich Hölderlin - Lebenslinien eine Biographie

Zeuthen, am Fr. 18.11.22, 18:30-21:30 Uhr
1 Termin, 4 UE, Gemeindebibliothek Zeuthen

Es sind freie Plätze vorhanden. Von der Avantgarde zur Legende

KW, am Fr. 17.2.23, 19:00-21:30 Uhr
1 Termin, 3,33 UE, Stadtbibliothek KW

Es sind freie Plätze vorhanden. Traurigkeit in der Kunst ist für mich kein Gefühl, das ich negativ bewe

Lübben, am Do. 16.3.23, 19:00-21:30 Uhr
1 Termin, 3,33 UE, Wappensaal Schloss Lübben

leider keinBild von Dr. Katrin Sell

Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

September 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1 2 34
5 6 7 8 91011
12 1314 15161718
1920 21 22 232425
2627 28 2930   

Kontakt

Volkshochschule
Dahme-Spreewald
Geschäftsstelle Lübben
Logenstr. 17
15907 Lübben (Spreewald)

Tel.: 03546 20-1060
Fax: 03546 20-1059

Haus der VHS
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 26-2500
Fax: 03375 26-2519


E-Mail: vhs@dahme-spreewald.de

Sprechzeiten:

Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-16:00 Uhr

Zusätzliche Termine können vereinbart werden.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen