Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Länderkunde und Exkursionen

Seite 1 von 4

Es sind freie Plätze vorhanden. Kultur trifft Natur

Landkreis, am Fr., 20.8.2021, 16:00-21:00 Uhr
1 Termin, 6,67 UE, Kursleitung: Team des Biogartens

Unter dem Motto "Kultur trifft Natur" organisieren der Kulturbund Dahme-Spreewald und die Volkshochschule die Auftaktveranstaltung zu den Tagen der offenen Gärten in der Region.
Das geplante Programm ist vielschichtig und beginnt bereits am späten Nachmittag, wo Gartenführungen und -erklärungen den Interessierten jede Menge Anregungen für das eigene naturnahe, grüne Paradies geben. In dem Schau- und Erholungsgarten gibt es überall etwas zu entdecken und der Teilnehmer erfährt ein Stück Umweltbildung und Anregung zum nachhaltigen Gärtnern fast nebenbei.
Das musikailsche Programm des Abends kommt von der Potsdamer Bluesband „Confessin’ the Blues“. Das Trio spielt Klassiker der alten Meister von Robert Johnson, über Muddy Waters bis hin zu T-Bone Walker und vielen anderen bekannten Bluesgrößen. Aber auch Songs anderer Stilistiken und Eigenkompositionen im Singer/Songwriterstil gehören zum Programm. Die zu 100% handgemachte Musik des Trios garantiert eine stimmungsvolle und lebendige Konzertveranstaltung.
Thomas Rottenbücher - Gesang/Gitarre
Matthias Opitz - Klavier/Tenorgitarre
Dirk "Blues" Rolle – Bluesharp
Für die Kunst im Gartenraum sorgt in diesem Jahr die Glaskünstlerin, Hilke Häusler, aus Ragow. Sie wird Ihre Kunstwerke nicht nur anbieten und ausstellen sondern möchte an Ihrem Stand ihr Kunsthandwerk selbst vorstellen. Dazu wird Sie im Biogarten live Perlen über der Gasflamme drehen und wickeln.
Neben diesem vielseitigen Programm kann der Besucher sich entspannen und auch für sein körperliches Wohl Sorge tragen. Im Biogarten werden Getränke und Gegrilltes sowie Kaffee und Kuchen angeboten.

Es sind freie Plätze vorhanden. Entlang der alten Ulmen - Entdeckungen auf dem Schmöckwitzer Werder

Landkreis, am Sa., 21.8.2021, 14:00-18:00 Uhr
1 Termin, 4,67 UE, Kursleitung: Frau Kirsten Heidler

Von der Dorfkirche aus geht es über die 7-Seen-Brücke zum Schmöckwitzer Werder. In 3 bis 3,5 Stunden erlaufen wir einen wunderbaren Rundgang auf der Halbinsel. Naturkundliches, Literarisches und Erlebnisspiele führen zu einem umweltbewussten Umgang mit unseren lebenswichtigen Ressourcen. Die Wegstrecke verläuft an uralten Ulmen und Beeten von Maiglöckchen entlang. An einem lauschigen Plätzchen können wir eine Pause mit Picknick einlegen und uns an Natur, Poesie und den selbst mitgebrachten Leckereien erquicken. Bei geeignetem Wetter darf auch gern einmal ins kühle Nass gesprungen werden, daher Badezeug und Handtuch nicht vergessen.

Treffpunkt: Dorfkirche Alt Schmöckwitz 1, 12527 Berlin
Vom S-Bahnhof Grünau mit der Tram 68 Richtung Alt Schmöckwitz
Wanderung ca. 8 km

Anmeldungen sind möglich! 19. Tage der offenen Gärten in der Region Dahme-Spreewald

Landkreis, ab Sa., 21.8.2021, 09:00-17:00 Uhr
2 Termine, 20 UE, Kursleitung: Team des Biogartens

Seit 2002 öffnen jedes Jahr Privatgärten zwischen Eichwalde, dem Naturpark Dahme-Heideseen und Lübben ihre Pforten für interessierte Besucher*innen, 2021 ist es das 18. Mal. Die Idee dazu hatten die Teilnehmer*innen des Wettbewerbs "Naturnahe Gartengestaltung", den Naturpark Dahme-Heideseen und VHS Dahme-Spreewald im Jahr 2001 im Rahmen ihres gemeinsamen Projekts zur Entdeckung der spannungsreichen und facettenreichen Verbindungen von Natur und Kultur ausgerufen hatten. Die Tage der offenen Gärten sind nun auch im Dahmeland schon Tradition. Und: Es macht Freude, Gleichgesinnte kennenzulernen oder zu gewinnen für das Gärtnern im Einklang mit der Natur. Lassen auch Sie sich verzaubern von der Vielfalt der Gärten.
Wenn Sie Fragen haben oder sich selbst mit einem offenen Garten beteiligen wollen, melden Sie sich bitte bei:
VHS Dahme-Spreewald: Anmeldung/Fachbereichsleitung Umweltbildung, Tel.: 03375 26-2500, 03546 20-1060, E-Mail: vhs@dahme-spreewald.de
Naturparkverwaltung Dahme-Heideseen: Monika Jung, Astrid Osenbrück, Tel.: 033768 9690, E-Mail: np-dahme-heideseen@lfu.brandenburg.de

Ca. 14 Tage vor der Veranstaltung wird die Liste mit den Gartenadressen veröffentlicht und steht im Internet zur Verfügung. Sie kann auch als E-Mail, Fax oder Brief (bitte adressierten und frankierten Umschlag einsenden) angefordert werden.

Es sind freie Plätze vorhanden. Alaska

Lübben, am Mi., 1.9.2021, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Peter Jaeger

Das wilde Alaska ist ein perfektes Reiseziel für Naturliebhaber*innen, Individualisten und Aussteiger*innen mit unvergesslichen Tierbeobachtungsmöglichkeiten. Endlose Wälder, riesige Gletscher, reißende Flüsse, Inseln und Fjorde: Alaska bietet zweifellos einige der spektakulärsten Landschaften Nordamerikas. Unter anderem geht es über den Seward Highway von Anchorage nach Homer und von dort mit der Fähre zur Insel Kodiak. Orthodoxe Kreuze und Zwiebeltürme auf den Kirchen erinnern an die russische Vergangenheit.

Es sind freie Plätze vorhanden. Australien - Mit dem Fahrrad von Darwin nach Perth

Lübben, am Mi., 8.9.2021, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Peter Jaeger

Abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten gelegen und vom Massentourismus verschont geblieben, bieten Nord- und Westaustralien viele Naturwunder und eine Schönheit, die einem den Atem verschlägt. Das erste Highlight für mich waren die Salzwasserkrokodile und faszinierenden Felsmalereien der Aborigines im Kakadu Nationalpark. Die Bungle Bungle, ein Naturwunder mitten in entlegener Wildnis, sind eine weltweit singuläre Sandstein-Erscheinungsform mit an Bienenkörben erinnernde Kuppen. Bis vor kurzem war diese Gegend nur den traditionellen Ureinwohner*innen und einigen Farmer*innen bekannt. Über Broome und Port Hedland geht es zu den ruhigen Buchten von Coral Bay. In Monkey Mia kommen täglich wild lebende Delfine an den Strand, um die Menschen zu treffen und mit ihnen zu interagieren. Kurz vor Perth machen wir einen Abstecher zu den Pinnacles (Kalksteinsäulen), die vor langer Zeit aus Quarzsand entstanden sind. Mit vielen praktischen Tipps und wertvollen Hintergrundinformationen ist dieser Vortrag die ideale Vorbereitung für den Abenteuersuchenden.

Es sind freie Plätze vorhanden. So wild ist Lübben

Landkreis, am Sa., 11.9.2021, 16:00-19:00 Uhr
1 Termin, 3,33 UE, Kursleitung: Herr Arnulf Weingardt

Das Gebiet im Bereich des ehemaligen Vorwerks Wiesenau entwickelt sich seit ca. 50 Jahren mit nur geringem Einfluss des Menschen immer mehr zu natürlichen Zuständen.
Aus Bodenentnahmestellen zum Deich- und Wegebau wurden in der Zwischenzeit natürlich anmutende kleine Teiche und aus Wiesen und ehemaligen Fischteichen wieder Moore und Wälder, wie man sie bei uns kaum vermutet.

Treffpunkt: Parkplatz am Friedhof des Ortsteil Hartmannsdorf der Stadt Lübben.

Es sind freie Plätze vorhanden. Grönland

Lübben, am Mi., 15.9.2021, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Peter Jaeger

Grönland, die größte Insel der Welt, bildet eine Eisbarriere zwischen Europa und Amerika. Die faszinierende Landschaft wurde von eiszeitlichen Gletschern geformt. In den kurzen Sommern erwachen die eisfreien Küstenstreifen, wo sich die meisten Inuit-Siedlungen befinden, unter der Mitternachtssonne zu erstaunlichem Leben: Blumenteppiche überziehen die Tundren, weidende Moschusochsen sowie unzählige Robben und Wale, die sich in den Fjorden tummeln. Höhepunkt der Reise ist die Erkundung der Diskobucht. Hier treiben die Eisberge zu Hunderten vorbei an den malerischen Orten der Baffin Bay. Bei Ausflügen zum Rand des Inlandeises kann man die Geburt der Eisriesen unmittelbar erleben.

Es sind freie Plätze vorhanden. The Essence of Persian culture

KW, ab Mi., 15.9.2021, 18:30-20:00 Uhr
13 Termine, 26 UE, Kursleitung: Frau Shane Mosley

Dieser Kurs richtet sich an Interessenten und Liebhaber der persischen Kultur. In dem Kurs werden Einblicke in die persische Kultur (Essen, Historie, Menschen, Traditionen, Glaubensrichtungen etc.) vermittelt. Es werden ausgewählte Gedichte von Khayam, Hafez und Rumi,... gemeinsam gelesen.

Topics:

1. introduction
2. location and international influences
3. mythology and creation stories
4. history or Persian Empire till today
5. revolution
6. immigrated Iranians
7. present Iran and inside look
8. religions or philosophies in Iran
9. customs and special days
10. Iranian characteristics
11. intermarriage and Iranians
12. useful phrases
13. two Iranian dishes and final event

Der Unterricht findet komplett auf Englisch statt.

Es sind freie Plätze vorhanden. Alaska

Golßen, am Do., 16.9.2021, 14:00-15:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Peter Jaeger

Das wilde Alaska ist ein perfektes Reiseziel für Naturliebhaber, Individualisten und Aussteiger mit unvergesslichen Tierbeobachtungsmöglichkeiten. Endlose Wälder, riesige Gletscher, reißende Flüsse, Inseln und Fjorde: Alaska bietet zweifellos einige der spektakulärsten Landschaften Nordamerikas. Unter anderem geht es über den Seward Highway von Anchorage nach Homer und von dort mit der Fähre zur Insel Kodiak. Orthodoxe Kreuze und Zwiebeltürme auf den Kirchen erinnern an die russische Vergangenheit.

Es sind freie Plätze vorhanden. Alaska

Lübben, am Di., 21.9.2021, 14:00-15:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Peter Jaeger

Das wilde Alaska ist ein perfektes Reiseziel für Naturliebhaber, Individualisten und Aussteiger mit unvergesslichen Tierbeobachtungsmöglichkeiten. Endlose Wälder, riesige Gletscher, reißende Flüsse, Inseln und Fjorde: Alaska bietet zweifellos einige der spektakulärsten Landschaften Nordamerikas. Unter anderem geht es über den Seward Highway von Anchorage nach Homer und von dort mit der Fähre zur Insel Kodiak. Orthodoxe Kreuze und Zwiebeltürme auf den Kirchen erinnern an die russische Vergangenheit.

Es sind freie Plätze vorhanden. Indien - Mit dem Fahrrad durch Rajasthan

Lübben, am Mi., 22.9.2021, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Peter Jaeger

Nirgendwo sonst zeigt sich Indien so exotisch und farbenfroh wie in Rajasthan. Die prunkvollen Maharadschapaläste und stolzen Festungen in Udaipur, Jaipur und Jodhpur zeugen von einer Zeit, als die Rajputen ihre Königreiche mit fester Hand führten und verteidigten. Nahe der Grenze zu Pakistan liegt die Oasenstadt Jaisalmer wie ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht inmitten der Wüste Thar. Das Fort, das majestätisch auf einem Hügel über der Stadt thront, gehört zu den größten Festungen der Welt und wird heute von zahlreichen Familien bewohnt, die ihren Lebensunterhalt mittlerweile vom Tourismus bestreiten. In den Gassen der Altstadt kann man die prunkvollen Havelis (Villen) der reichen Kaufmannsfamilien besuchen, die ein Vermögen mit Opium und Schmuggel erwirtschaftet haben. Ein besonderes Erlebnis ist der Rattentempel Shri Karni Mata in der Nähe von Bikaner, zu dem Menschen von nah und fern pilgern. Hier werden Tausende Ratten verehrt und von den Besucher*innen mit Speisen und Getränken umsorgt.

Es sind freie Plätze vorhanden. Alaska

Luckau, am Do., 23.9.2021, 14:00-15:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Peter Jaeger

Das wilde Alaska ist ein perfektes Reiseziel für Naturliebhaber, Individualisten und Aussteiger mit unvergesslichen Tierbeobachtungsmöglichkeiten. Endlose Wälder, riesige Gletscher, reißende Flüsse, Inseln und Fjorde: Alaska bietet zweifellos einige der spektakulärsten Landschaften Nordamerikas. Unter anderem geht es über den Seward Highway von Anchorage nach Homer und von dort mit der Fähre zur Insel Kodiak. Orthodoxe Kreuze und Zwiebeltürme auf den Kirchen erinnern an die russische Vergangenheit.

Es sind freie Plätze vorhanden. Sibirien und die Mongolei

Lübben, am Mi., 29.9.2021, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Peter Jaeger

Unsere Reise beginnt in Krasnojarsk, der drittgrößten Stadt Sibiriens. Von dort geht es über Abakan, Hauptstadt der Republik Chakassien, ins Ergakigebirge. Einer der am wenigsten bekannten Landstriche Sibiriens ist die Republik Tuva mit ihrer Haupstadt Kyzyl. Hier findet man zwischen Steppen und Taiga eine unberührte Wildnis und die geheimnisvollen Grabhügel der Skythen. Die Mongolei ist ein Land voller Weite und Schönheit. Der unbegrenzte Horizont und der Einklang von Natur und Mensch begeistern jeden Reisenden. Ulan Batar ist eine Stadt zwischen Tradition und Aufbruch. Lamaistische Klosteranlagen und sozialistische Prachtarchitektur findet man ebenso nebeneinander wie traditionelle Jurten und heruntergekommene Plattenbauten. Auf unserer Tour besuchen wir u.a. die kasachischen Nomad*innen im Altaigebirge und die legendäre Residenz Dschingis Khans, die das Zentrum des mongolischen Weltreichs war. Kompakte Ringer, wilde Reiter und Bogenschützen werden uns auf dem Naadam-Fest faszinieren.

Es sind freie Plätze vorhanden. Nepal & der Indische Himalaya

Lübben, am Mi., 6.10.2021, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Peter Jaeger

Eine Reise nach Nepal ist eine Reise in einen fremden Kulturkreis, in der eine vielfältige Kultur, eine religiöse Kunst und eine Architektur geschaffen wurde , die einmalig sind. Kathmandus Zentrum ist auch nach den schweren Erdbebenschäden von 2015 ein Open-Air-Museum mit eindrucksvollen mittelalterlichen Tempeln, Pagoden und Schreinen. Bodhnath ist das Zentrum der im Exil lebenden Tibeter*innen. Hier befindet sich der größte Stupa Asiens, der Pilger aus Hunderten von Kilometern anzieht. Das Annapurna-Massiv bildet den eindrucksvollen Hintergrund von Pokhara, der zweitgrößten Stadt Nepals. Der Indische Himalaya erstreckt sich über 2500 km von Westen nach Osten. Zwei Dinge haben Darjeeling berühmt gemacht: der Tee und der einzigartige Blick auf die nur 75 Kilometer entfernte Himalayakette. In Himachal Pradesh, Ladakh und Zanskar gibt es neben der grandiosen Bergwelt viele alte Hindu-Tempel und buddhistische Klöster.

Es sind freie Plätze vorhanden. Kranich-Safari

Luckau, am Fr., 8.10.2021, 14:00-19:00 Uhr
1 Termin, 6,67 UE, Kursleitung: Heinz Sielmann Stiftung

Mit dem Kleinbus fahren wir zu den Nahrungsflächen der Kraniche und Gänse. Mithilfe hochwertiger Spektive können wir die Vögel beobachten, ohne sie zu stören. Auch Schwäne, Kiebitze und Seeadler sind mit etwas Glück auf der Tour entlang Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen und durch den Naturpark anzutreffen. Im Anschluss können Sie den Einflug der Kraniche in ihre Schlafplätze miterleben.

Es sind freie Plätze vorhanden. Marco Polo

Lübben, am Di., 12.10.2021, 14:00-15:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Frau Kerstin Bragenitz

Mit nur 17 Jahren verlässt Marco Polo seine Heimatstadt Venedig, um mit seinem Vater und Onkel ins weit entfernte China zu reisen. Erst nach 24 Jahren kehrt er wieder nach Hause zurück. Der Weg nach China, die Dienste für Kublai Khan, den mongolischen Kaiser von China, sowie die Rückreise der drei Polos ist von fantastischen Abenteuern geprägt, die ihre Spannung bis heute nicht verloren haben. Folgen Sie der Reiseroute von Marco Polo bei dem Erzählabend: "Marco Polos wundersame Reisen".

Es sind freie Plätze vorhanden. Alaska

Lübben, am Mi., 13.10.2021, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Peter Jaeger

Das wilde Alaska ist ein perfektes Reiseziel für Naturliebhaber, Individualisten und Aussteiger mit unvergesslichen Tierbeobachtungsmöglichkeiten. Endlose Wälder, riesige Gletscher, reißende Flüsse, Inseln und Fjorde: Alaska bietet zweifellos einige der spektakulärsten Landschaften Nordamerikas. Unter anderem geht es über den Seward Highway von Anchorage nach Homer und von dort mit der Fähre zur Insel Kodiak. Orthodoxe Kreuze und Zwiebeltürme auf den Kirchen erinnern an die russische Vergangenheit.

Es sind freie Plätze vorhanden. Marco Polo

Luckau, am Do., 14.10.2021, 14:00-15:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Frau Kerstin Bragenitz

Mit nur 17 Jahren verlässt Marco Polo seine Heimatstadt Venedig, um mit seinem Vater und Onkel ins weit entfernte China zu reisen. Erst nach 24 Jahren kehrt er wieder nach Hause zurück. Der Weg nach China, die Dienste für Kublai Khan, den mongolischen Kaiser von China, sowie die Rückreise der drei Polos ist von fantastischen Abenteuern geprägt, die ihre Spannung bis heute nicht verloren haben. Folgen Sie der Reiseroute von Marco Polo bei dem Erzählabend: "Marco Polos wundersame Reisen".

Es sind freie Plätze vorhanden. Australien - Mit dem Fahrrad von Darwin nach Perth

Lübben, am Mi., 20.10.2021, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Peter Jaeger

Abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten gelegen und vom Massentourismus verschont geblieben, bieten Nord- und Westaustralien viele Naturwunder und eine Schönheit, die einem den Atem verschlägt. Das erste Highlight für mich waren die Salzwasserkrokodile und faszinierenden Felsmalereien der Aborigines im Kakadu Nationalpark. Die Bungle Bungle, ein Naturwunder mitten in entlegener Wildnis, sind eine weltweit singuläre Sandstein-Erscheinungsform mit an Bienenkörben erinnernde Kuppen. Bis vor kurzem war diese Gegend nur den traditionellen Ureinwohnern und einigen Farmern bekannt. Über Broome und Port Hedland geht es zu den ruhigen Buchten von Coral Bay. In Monkey Mia kommen täglich wild lebende Delfine an den Strand, um die Menschen zu treffen und mit ihnen zu interagieren. Kurz vor Perth machen wir einen Abstecher zu den Pinnacles (Kalksteinsäulen), die vor langer Zeit aus Quarzsand entstanden sind. Mit vielen praktischen Tipps und wertvollen Hintergrundinformationen ist dieser Vortrag die ideale Vorbereitung für den Abenteuersuchenden.

Es sind freie Plätze vorhanden. Wanderung zum Stein der Weisen

Landkreis, am So., 24.10.2021, 11:00-15:00 Uhr
1 Termin, 4,67 UE, Kursleitung: Frau Kirsten Heidler

Vom sehenswerten Dorf Streganz begeben wir uns zu einem kleinen See, der schon bald ganz verschwunden sein wird. Nun sollte man seine Wünsche einem Stein einflüstern, den wir einen hohen Berg hinauftragen, um ihn dort dem Stein der Weisen zu übergeben. Dort oben machen wir eine Pause, gefüllt mit mystischen Geschichten und passenden Gedichten, vielleicht mit einer Opfergabe, die Steine zu würdigen, damit unsere Wünsche in Erfüllung gehen. Wir wandern weiter durch Kiefernwälder, abwechslungsreiches Wiesenland, an alten Obstgehölzen und immer wieder an Findlingen vorbei, aus denen viele Häuser erbaut worden sind. Über hügelige Felder winden sich die Feldwege am Waldesrand entlang, bis wir schließlich wieder in der Niederung um Streganz ankommen.
Treffpunkt: Dorfanger Streganz an der großen Eiche

Seite 1 von 4

Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

August 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
91011121314 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 2829
3031      

Kontakt

Volkshochschule
Dahme-Spreewald
Geschäftsstelle Lübben
Logenstr. 17
15907 Lübben (Spreewald)

Tel.: 03546 20-1060
Fax: 03546 20-1059

Haus der VHS
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 26-2500
Fax: 03375 26-2519


E-Mail: vhs@dahme-spreewald.de

Sprechzeiten:

Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-16:00 Uhr

Zusätzliche Termine können vereinbart werden.

  • Es sind freie Plätze vorhanden.Es sind freie Plätze vorhanden.
  • Anmeldungen sind möglich!Anmeldungen sind möglich!
  • Der Kurs ist fast ausgebucht!Der Kurs ist fast ausgebucht!
  • Anmeldungen auf Warteliste sind möglich.Anmeldungen auf Warteliste sind möglich.
  • Der Kurs ist abgeschlossen.Der Kurs ist abgeschlossen.
  • Der Kurs fällt aus.Der Kurs fällt aus.
  • Anmeldung nicht möglich!Anmeldung nicht möglich!
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen