Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Länderkunde und Exkursionen

Seite 1 von 3

Es sind freie Plätze vorhanden. Teneriffa

Lübben, am Di., 19.11.2019, 14:00-15:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Rüdiger Lorenz

Teneriffa – eine der beliebtesten Kanarischen Urlaubsinseln für viele Deutsche – bietet nicht nur Sonne, Strand, Meer und moderne Hotelburgen im Süden, sondern auch grüne Wälder, Regen, Nebel, historisch gewachsene Städte mit interessanten Bauten wie zum Beispiel Rathäusern, prunkvollen Kirchen in Stadtzentren, Höhlenwohnungen im Norden der Insel. Der Pico del Teide, höchster Berg Spaniens mit 3718 m Höhe, ein erloschener, aber im Inneren noch unruhiger Vulkan, und seine steinerne baumlose Umgebung, können per Seilbahn erfahren und auch erwandert werden. Steinerne Pyramiden „schienen Thor Heyerdahl ein Bindeglied zwischen den altägyptischen in Afrika und denen der Maya in Amerika“ zu sein. Malerische Schluchten und natürliche Badepools, ein ausgezeichnet markiertes Wanderwegenetz, Galerien und Museen, moderne Architektur neben historischen Gebäuden. Mit dem Hopp-on-Hopp-off-Bus lässt sich die Hauptstadt Santa Cruz erkunden.

Es sind freie Plätze vorhanden. Teneriffa

Luckau, am Do., 21.11.2019, 14:00-15:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Rüdiger Lorenz

Teneriffa – eine der beliebtesten Kanarischen Urlaubsinseln für viele Deutsche – bietet nicht nur Sonne, Strand, Meer und moderne Hotelburgen im Süden, sondern auch grüne Wälder, Regen, Nebel, historisch gewachsene Städte mit interessanten Bauten wie zum Beispiel Rathäusern, prunkvollen Kirchen in Stadtzentren, Höhlenwohnungen im Norden der Insel. Der Pico del Teide, höchster Berg Spaniens mit 3718 m Höhe, ein erloschener, aber im Inneren noch unruhiger Vulkan, und seine steinerne baumlose Umgebung, können per Seilbahn erfahren und auch erwandert werden. Steinerne Pyramiden „schienen Thor Heyerdahl ein Bindeglied zwischen den altägyptischen in Afrika und denen der Maya in Amerika“ zu sein. Malerische Schluchten und natürliche Badepools, ein ausgezeichnet markiertes Wanderwegenetz, Galerien und Museen, moderne Architektur neben historischen Gebäuden. Mit dem Hopp-on-Hopp-off-Bus lässt sich die Hauptstadt Santa Cruz erkunden.

Es sind freie Plätze vorhanden. Von der Kalahari zum Sambesi

Lübben, am Mi., 27.11.2019, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Arnulf Weingardt

Die Sandwüste Kalahari erstreckt sich von der nördlichen Kap-Provinz in Südafrika durch Namibia und Botswana hindurch bis nach Angola und Sambia. Mit einer Fläche von 1,2 Mill. qkm ist sie die größte Sandwüste der Erde. Der eindrucksvollste Teil der Kalahari ist das Okawango-Delta mit seiner reichen Flora und Fauna.

Es sind freie Plätze vorhanden. Südafrika und der Krüger-Nationalpark

Lübben, am Mi., 4.12.2019, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Arnulf Weingardt

Erleben Sie in einem Reisebericht entlang der Ostküste Südafrikas vom Kap der Guten Hoffnung bis hin zum Krüger-Nationalpark ein großartiges Naturpanorama. Lernen Sie die "Big five" (Büffel, Elefant, Nashorn, Löwe und Leopard) in herrlichen Aufnahmen kennen, und erahnen Sie die Vielfalt von über 500 Vogelarten in diesem einzigartigen Gebiet der Erde.

Es sind freie Plätze vorhanden. Fliegende Edelsteine – unsere einheimischen Libellen

Golßen, am Do., 5.12.2019, 14:00-15:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Frau Anneli Krämer

Libellen sind für viele Naturfreunde an unseren Gewässern die Verkörperung des Sommers. Für die Naturfotografin Anneli Krämer gibt es kaum etwas Schöneres, als an einem Sommertag an einem Ufer zu sitzen und die Libellen zu beobachten. Lassen Sie sich von ihren beeindruckenden Fotos vieler einheimischer Libellenarten in ihrem Lebenslauf begeistern. Vom Schlupf bis zur Eiablage oder Libellen im Flug, jede Libellenart hat ihre Eigenarten und erfreut uns in der Natur. Aber auch die Entwicklung unter Wasser soll nicht vergessen werden. Der Vortrag soll den Besuchern die völlig unbegründete Angst vor diesen Insekten nehmen und ihnen auch zeigen, welche Rolle die Libellen im Kreislauf der Natur spielen.

Es sind freie Plätze vorhanden. Von der Kalahari zum Sambesi

Lübben, am Mi., 11.12.2019, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Arnulf Weingardt

Die Sandwüste Kalahari erstreckt sich von der nördlichen Kap-Provinz in Südafrika durch Namibia und Botswana hindurch bis nach Angola und Sambia. Mit einer Fläche von 1,2 Mill. qkm ist sie die größte Sandwüste der Erde. Der eindrucksvollste Teil der Kalahari ist das Okawango-Delta mit seiner reichen Flora und Fauna.

Es sind freie Plätze vorhanden. Dubai

Luckau, am Mo., 6.1.2020, 14:00-15:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Rüdiger Lorenz

Dubai - Hauptstadt des Emirats Dubai, zweitgrößtes der sieben in der Föderation VAE vereinigten Emirate - ist eine der jüngsten Metropolen der Welt. Mit Beginn der industriellen Förderung des „schwarzen Goldes“ Erdöl im Jahre 1966 begann der rasante Aufstieg vom kleinen Fischer- und Perlentaucherdorf zur heutigen vielbesuchten Tourismusmetropole mit ihren so vielgestaltig errichteten Bauten, gelegen am Arabischen bzw. Persischen Golf. Das welthöchste Gebäude, der Burj Khalifa, ist über 800 m hoch. Das teuerste Hotel der Welt, das Burj Al Arab, steht am Golf. Es sieht aus wie das vom Wind geblähte Segel eines Segelschiffes. Es gibt weitere exklusive Hotels, die die Touristen anlocken. Im Hafen legen die großen Kreuzfahrtschiffe an. Ihre Passagiere buchen Landgänge in die Metropole, Stadtrundfahrten, Wüstensafaris mit Kamelreiten und Übernachtung im Beduinenzelt, Ausflüge nach Abu Dhabi oder Al Ain. Rings um die Stadt ist Wüste. Palmen säumen die Straßen von einer Stadt zur anderen. Aber ohne Wasser wächst nichts. Sie alle und sämtliche Grünflächen in der Stadt werden bewässert, mit Süßwasser. Auf künstlich geschaffenen Inseln stehen Wohnhäuser und Hotels. – Eine Stadt, die boomt, die sich auf die EXPO 2020, nicht nur mit dem größten Riesenrad der Welt, vorbereitet.

Es sind freie Plätze vorhanden. Südafrika und der Krüger-Nationalpark

Lübben, am Mi., 8.1.2020, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Arnulf Weingardt

Erleben Sie in einem Reisebericht entlang der Ostküste Südafrikas vom Kap der Guten Hoffnung bis hin zum Krüger-Nationalpark ein großartiges Naturpanorama. Lernen Sie die "Big five" (Büffel, Elefant, Nashorn, Löwe und Leopard) in herrlichen Aufnahmen kennen, und erahnen Sie die Vielfalt von über 500 Vogelarten in diesem einzigartigen Gebiet der Erde.

Es sind freie Plätze vorhanden. Dubai

Lübben, am Mo., 13.1.2020, 14:00-15:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Rüdiger Lorenz

Dubai - Hauptstadt des Emirats Dubai, zweitgrößtes der sieben in der Föderation VAE vereinigten Emirate - ist eine der jüngsten Metropolen der Welt. Mit Beginn der industriellen Förderung des „schwarzen Goldes“ Erdöl im Jahre 1966 begann der rasante Aufstieg vom kleinen Fischer- und Perlentaucherdorf zur heutigen vielbesuchten Tourismusmetropole mit ihren so vielgestaltig errichteten Bauten, gelegen am Arabischen bzw. Persischen Golf. Das welthöchste Gebäude, der Burj Khalifa, ist über 800 m hoch. Das teuerste Hotel der Welt, das Burj Al Arab, steht am Golf. Es sieht aus wie das vom Wind geblähte Segel eines Segelschiffes. Es gibt weitere exklusive Hotels, die die Touristen anlocken. Im Hafen legen die großen Kreuzfahrtschiffe an. Ihre Passagiere buchen Landgänge in die Metropole, Stadtrundfahrten, Wüstensafaris mit Kamelreiten und Übernachtung im Beduinenzelt, Ausflüge nach Abu Dhabi oder Al Ain. Rings um die Stadt ist Wüste. Palmen säumen die Straßen von einer Stadt zur anderen. Aber ohne Wasser wächst nichts. Sie alle und sämtliche Grünflächen in der Stadt werden bewässert, mit Süßwasser. Auf künstlich geschaffenen Inseln stehen Wohnhäuser und Hotels. – Eine Stadt, die boomt, die sich auf die EXPO 2020, nicht nur mit dem größten Riesenrad der Welt, vorbereitet.

Es sind freie Plätze vorhanden. Von der Kalahari zum Sambesi

Lübben, am Mi., 15.1.2020, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Arnulf Weingardt

Die Sandwüste Kalahari erstreckt sich von der nördlichen Kap-Provinz in Südafrika durch Namibia und Botswana hindurch bis nach Angola und Sambia. Mit einer Fläche von 1,2 Mill. qkm ist sie die größte Sandwüste der Erde. Der eindrucksvollste Teil der Kalahari ist das Okawango-Delta mit seiner reichen Flora und Fauna.

Es sind freie Plätze vorhanden. Dubai

Lübben, am Di., 21.1.2020, 14:00-15:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Rüdiger Lorenz

Dubai - Hauptstadt des Emirats Dubai, zweitgrößtes der sieben in der Föderation VAE vereinigten Emirate - ist eine der jüngsten Metropolen der Welt. Mit Beginn der industriellen Förderung des „schwarzen Goldes“ Erdöl im Jahre 1966 begann der rasante Aufstieg vom kleinen Fischer- und Perlentaucherdorf zur heutigen vielbesuchten Tourismusmetropole mit ihren so vielgestaltig errichteten Bauten, gelegen am Arabischen bzw. Persischen Golf. Das welthöchste Gebäude, der Burj Khalifa, ist über 800 m hoch. Das teuerste Hotel der Welt, das Burj Al Arab, steht am Golf. Es sieht aus wie das vom Wind geblähte Segel eines Segelschiffes. Es gibt weitere exklusive Hotels, die die Touristen anlocken. Im Hafen legen die großen Kreuzfahrtschiffe an. Ihre Passagiere buchen Landgänge in die Metropole, Stadtrundfahrten, Wüstensafaris mit Kamelreiten und Übernachtung im Beduinenzelt, Ausflüge nach Abu Dhabi oder Al Ain. Rings um die Stadt ist Wüste. Palmen säumen die Straßen von einer Stadt zur anderen. Aber ohne Wasser wächst nichts. Sie alle und sämtliche Grünflächen in der Stadt werden bewässert, mit Süßwasser. Auf künstlich geschaffenen Inseln stehen Wohnhäuser und Hotels. – Eine Stadt, die boomt, die sich auf die EXPO 2020, nicht nur mit dem größten Riesenrad der Welt, vorbereitet.

Es sind freie Plätze vorhanden. Australien - Mit dem Fahrrad von Darwin nach Perth

Lübben, am Mi., 22.1.2020, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Peter Jaeger

Abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten gelegen und vom Massentourismus verschont geblieben, bieten Nord- und Westaustralien viele Naturwunder und eine Schönheit, die einem den Atem verschlägt. Das erste Highlight für mich waren die Salzwasserkrokodile und faszinierenden Felsmalereien der Aborigines im Kakadu Nationalpark. Die Bungle Bungle, ein Naturwunder mitten in entlegener Wildnis, sind eine weltweit singuläre Sandstein-Erscheinungsform mit an Bienenkörben erinnernde Kuppen. Bis vor kurzem war diese Gegend nur den traditionellen Ureinwohnern und einigen Farmern bekannt. Über Broome und Port Hedland geht es zu den ruhigen Buchten von Coral Bay. In Monkey Mia kommen täglich wild lebende Delfine an den Strand, um die Menschen zu treffen und mit ihnen zu interagieren. Kurz vor Perth machen wir einen Abstecher zu den Pinnacles (Kalksteinsäulen), die vor langer Zeit aus Quarzsand entstanden sind. Mit vielen praktischen Tipps und wertvollen Hintergrundinformationen ist dieser Vortrag die ideale Vorbereitung für den Abenteuersuchenden.

Es sind freie Plätze vorhanden. Dubai

Luckau, am Do., 23.1.2020, 14:00-15:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Rüdiger Lorenz

Dubai - Hauptstadt des Emirats Dubai, zweitgrößtes der sieben in der Föderation VAE vereinigten Emirate - ist eine der jüngsten Metropolen der Welt. Mit Beginn der industriellen Förderung des „schwarzen Goldes“ Erdöl im Jahre 1966 begann der rasante Aufstieg vom kleinen Fischer- und Perlentaucherdorf zur heutigen vielbesuchten Tourismusmetropole mit ihren so vielgestaltig errichteten Bauten, gelegen am Arabischen bzw. Persischen Golf. Das welthöchste Gebäude, der Burj Khalifa, ist über 800 m hoch. Das teuerste Hotel der Welt, das Burj Al Arab, steht am Golf. Es sieht aus wie das vom Wind geblähte Segel eines Segelschiffes. Es gibt weitere exklusive Hotels, die die Touristen anlocken. Im Hafen legen die großen Kreuzfahrtschiffe an. Ihre Passagiere buchen Landgänge in die Metropole, Stadtrundfahrten, Wüstensafaris mit Kamelreiten und Übernachtung im Beduinenzelt, Ausflüge nach Abu Dhabi oder Al Ain. Rings um die Stadt ist Wüste. Palmen säumen die Straßen von einer Stadt zur anderen. Aber ohne Wasser wächst nichts. Sie alle und sämtliche Grünflächen in der Stadt werden bewässert, mit Süßwasser. Auf künstlich geschaffenen Inseln stehen Wohnhäuser und Hotels. – Eine Stadt, die boomt, die sich auf die EXPO 2020, nicht nur mit dem größten Riesenrad der Welt, vorbereitet.

Es sind freie Plätze vorhanden. Siebenbürgen - Maramures - Bukowina

Lübben, am Mi., 29.1.2020, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Peter Jaeger

Auf zwei Seiten umschlossen von den Karpaten, liegt Siebenbürgen im Herzen Rumäniens. Der Name geht auf die sieben Burgen zurück, welche die ins Land geholten Deutschen zur Grenzsicherung gründeten. Es ist eine Landschaft wie aus dem Märchenbuch: sanfte Hügel, Wälder sowie beschauliche Dörfer und kleine Städte. Typisch für die Region Maramures sind die beeindruckenden Holzkirchen und reich verzierten Hoftore. Eine Sehenswürdigkeit der besonderen Art ist der "Fröhliche Friedhof" in Sapanta. Einmalig in Europa sind die Fresken der Klosterkirchen der Region Moldau (Bukowina). Sie gelten als Meisterwerke der byzantinischen Kunst.

Es sind freie Plätze vorhanden. Nepal & der Indische Himalaya

Lieberose, am Mi., 29.1.2020, 15:00-16:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Peter Jaeger

Eine Reise nach Nepal ist eine Reise in einen fremden Kulturkreis, in der eine vielfältige Kultur, eine religiöse Kunst und eine Architektur geschaffen wurde , die einmalig sind. Kathmandus Zentrum ist auch nach den schweren Erdbebenschäden von 2015 ein Open-Air-Museum mit eindrucksvollen mittelalterlichen Tempeln, Pagoden und Schreinen. Bodhnath ist das Zentrum der im Exil lebenden Tibeter. Hier befindet sich der größte Stupa Asiens, der Pilger aus Hunderten von Kilometern anzieht. Das Annapurna-Massiv bildet den eindrucksvollen Hintergrund von Pokhara, der zweitgrößten Stadt Nepals. Der Indische Himalaya erstreckt sich über 2500 km von Westen nach Osten. Zwei Dinge haben Darjeeling berühmt gemacht: der Tee und der einzigartige Blick auf die nur 75 Kilometer entfernte Himalayakette. In Himachal Pradesh, Ladakh und Zanskar gibt es neben der grandiosen Bergwelt viele alte Hindu-Tempel und buddhistische Klöster.

Es sind freie Plätze vorhanden. Nepal & der Indische Himalaya

Lübben, am Mi., 5.2.2020, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Peter Jaeger

Eine Reise nach Nepal ist eine Reise in einen fremden Kulturkreis, in der eine vielfältige Kultur, eine religiöse Kunst und eine Architektur geschaffen wurde , die einmalig sind. Kathmandus Zentrum ist auch nach den schweren Erdbebenschäden von 2015 ein Open-Air-Museum mit eindrucksvollen mittelalterlichen Tempeln, Pagoden und Schreinen. Bodhnath ist das Zentrum der im Exil lebenden Tibeter. Hier befindet sich der größte Stupa Asiens, der Pilger aus Hunderten von Kilometern anzieht. Das Annapurna-Massiv bildet den eindrucksvollen Hintergrund von Pokhara, der zweitgrößten Stadt Nepals. Der Indische Himalaya erstreckt sich über 2500 km von Westen nach Osten. Zwei Dinge haben Darjeeling berühmt gemacht: der Tee und der einzigartige Blick auf die nur 75 Kilometer entfernte Himalayakette. In Himachal Pradesh, Ladakh und Zanskar gibt es neben der grandiosen Bergwelt viele alte Hindu-Tempel und buddhistische Klöster.

Es sind freie Plätze vorhanden. Südafrika und der Krüger-Nationalpark

Lübben, am Mi., 12.2.2020, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Arnulf Weingardt

Erleben Sie in einem Reisebericht entlang der Ostküste Südafrikas vom Kap der Guten Hoffnung bis hin zum Krüger-Nationalpark ein großartiges Naturpanorama. Lernen Sie die "Big five" (Büffel, Elefant, Nashorn, Löwe und Leopard) in herrlichen Aufnahmen kennen, und erahnen Sie die Vielfalt von über 500 Vogelarten in diesem einzigartigen Gebiet der Erde.

Es sind freie Plätze vorhanden. Karelien - der wilde Osten Finnlands und seine Tierwelt

Lieberose, am Mi., 12.2.2020, 15:00-16:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Frau Anneli Krämer

Immer wieder zieht es die beiden Naturfotografen Anneli Krämer und Klaus Weber in die unberührte Natur Kareliens im Osten von Finnland. Ein Land so unvorstellbar wild und bunt in den kurzen Sommermonaten. Ob riesige Braunbären, Wölfe und Vielfraß, dort können wir noch die großen Raubtiere in freier Wildbahn erleben. Aber auch die kleinen Tiere und die besonderen Pflanzen in Wald und Moor haben es den beiden angetan. So werden die nordischen Libellenarten und Schmetterlinge, einige einheimische Singvögel und viele andere Tiere und Pflanzen gezeigt. Die Menschen in Finnland passen sich ebenfalls der wilden Natur an. So erleben wir hier ganz besondere Freizeitaktivitäten auf dem Wildwasser.
Folgen Sie uns bei diesem Vortrag nach Karelien in eine für viele Menschen unbekannte Welt und erfreuen sie sich an den Bildern und Geschichten.

Es sind freie Plätze vorhanden. Von der Kalahari zum Sambesi

Lübben, am Mi., 19.2.2020, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Arnulf Weingardt

Die Sandwüste Kalahari erstreckt sich von der nördlichen Kap-Provinz in Südafrika durch Namibia und Botswana hindurch bis nach Angola und Sambia. Mit einer Fläche von 1,2 Mill. qkm ist sie die größte Sandwüste der Erde. Der eindrucksvollste Teil der Kalahari ist das Okawango-Delta mit seiner reichen Flora und Fauna.

Es sind freie Plätze vorhanden. Dubai

Lübben, am Do., 20.2.2020, 14:00-15:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Rüdiger Lorenz

Dubai - Hauptstadt des Emirats Dubai, zweitgrößtes der sieben in der Föderation VAE vereinigten Emirate - ist eine der jüngsten Metropolen der Welt. Mit Beginn der industriellen Förderung des „schwarzen Goldes“ Erdöl im Jahre 1966 begann der rasante Aufstieg vom kleinen Fischer- und Perlentaucherdorf zur heutigen vielbesuchten Tourismusmetropole mit ihren so vielgestaltig errichteten Bauten, gelegen am Arabischen bzw. Persischen Golf. Das welthöchste Gebäude, der Burj Khalifa, ist über 800 m hoch. Das teuerste Hotel der Welt, das Burj Al Arab, steht am Golf. Es sieht aus wie das vom Wind geblähte Segel eines Segelschiffes. Es gibt weitere exklusive Hotels, die die Touristen anlocken. Im Hafen legen die großen Kreuzfahrtschiffe an. Ihre Passagiere buchen Landgänge in die Metropole, Stadtrundfahrten, Wüstensafaris mit Kamelreiten und Übernachtung im Beduinenzelt, Ausflüge nach Abu Dhabi oder Al Ain. Rings um die Stadt ist Wüste. Palmen säumen die Straßen von einer Stadt zur anderen. Aber ohne Wasser wächst nichts. Sie alle und sämtliche Grünflächen in der Stadt werden bewässert, mit Süßwasser. Auf künstlich geschaffenen Inseln stehen Wohnhäuser und Hotels. – Eine Stadt, die boomt, die sich auf die EXPO 2020, nicht nur mit dem größten Riesenrad der Welt, vorbereitet.

Seite 1 von 3

Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

November 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11 12 13 14151617
1819 20 21 22 2324
2526 27 28 29 30  

Kontakt

Volkshochschule
Dahme-Spreewald
Geschäftsstelle Lübben
Logenstr. 17
15907 Lübben (Spreewald)

Tel.: 03546 20-1060
Fax: 03546 20-1059

Haus der VHS
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 26-2500
Fax: 03375 26-2519


E-Mail: vhs@dahme-spreewald.de

Sprechzeiten:

Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-16:00 Uhr

Zusätzliche Termine können vereinbart werden.

  • Es sind freie Plätze vorhanden.Es sind freie Plätze vorhanden.
  • Anmeldungen sind möglich!Anmeldungen sind möglich!
  • Der Kurs ist fast ausgebucht!Der Kurs ist fast ausgebucht!
  • Anmeldungen auf Warteliste sind möglich.Anmeldungen auf Warteliste sind möglich.
  • Der Kurs ist abgeschlossen.Der Kurs ist abgeschlossen.
  • Der Kurs fällt aus.Der Kurs fällt aus.
  • Anmeldung nicht möglich!Anmeldung nicht möglich!
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen