Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Pädagogik/Erziehung/Familie

Seite 1 von 1

Es sind freie Plätze vorhanden. Argumentieren gegen Stammtischparolen

KW, am Mi., 22.4.2020, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Frau Simone Klee

In den letzten Jahren hat sich der Ton in vielen gesellschaftlichen Debatten deutlich verschärft, menschenverachtende Äußerungen und rechtspopulistische Parolen sind nach dem Motto "das wird man wohl noch sagen dürfen?!" salonfähig geworden. Doch nicht nur im öffentlichen, sondern auch beruflichen und privaten Alltag können wir mit Meinungen, Haltungen und Aussagen konfrontiert sein, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns, denken, da hätten wir gerne den Mund aufgemacht, widersprochen, die rechten Parolen nicht einfach so stehen lassen. In dem Diskussionsabend werden Anregungen und Hinweise gegeben, wie und wann durch Widerspruch, deutliches Positionieren und engagierte Diskussionen auf rechte Parolen reagiert werden kann. Wir diskutieren eigene Strategien anhand der Erfahrungen der Teilnehmenden.

Es sind freie Plätze vorhanden. Der gute Umgang mit den heutigen Medien – Konflikte müssen nicht entstehen

Schönefeld, am Mi., 6.5.2020, 18:30-21:00 Uhr
1 Termin, 3 UE, Kursleitung: Frau Kathrin Ellenrieder

Kinder und Jugendliche wachsen heute ganz selbstverständlich mit der Medienvielfalt, bestehend aus Fernsehen, Smartphone und Internet, auf. Sie nutzen Medien intensiv für die unterschiedlichsten Zwecke. Die notwendige Medienkompetenz erwerben sie nicht automatisch. Sie brauchen kompetente Unterstützung durch Großeltern, Eltern und Erziehende. In der Veranstaltung erhalten Sie Antworten auf diese und ähnliche Fragen. Inhalte zu diesem Thema sind u. a.:
• Ab wann braucht mein Kind ein Handy?
• Was macht mein Kind im Internet?
• Machen Computerspiele süchtig?
• Was veröffentlichen Jugendliche in Communitys über sich selbst?
Worauf sollen Eltern bei der Mediennutzung besonders achten? Wie vermeiden Eltern familiäre Konflikte beim Umgang mit Medien? Woran können Sie eine eventuelle Mediensucht bei Ihrem Kind erkennen und wer hilft Ihnen dann?
Die Kursleiterin ist ausgebildete Eltern-Medien-Trainerin und vermittelt Ihnen Tipps für einen guten und konfliktfreien Umgang miteinander.

Es sind freie Plätze vorhanden. Kleiner Trotzkopf - Kinder in der Trotzphase

KW, am Fr., 8.5.2020, 18:00-20:30 Uhr
1 Termin, 3 UE, Kursleitung: Frau Kathrin Ellenrieder

Wie halte ich das nur aus? Wie erlebt Ihr Kind einen sogenannten Trotz- oder Wutanfall? Wir sprechen über die entwicklungsbedingten Grundlagen, die zu diesem Verhalten führen. Zeigt Ihr Kind wirklich Trotzverhalten, und was braucht es von Ihnen in dieser Situation? Wie können Sie Ihrem Kind helfen, mit seinen Gefühlen umzugehen, um so eine Vertrauensbasis zwischen Ihnen und Ihrem Kind zu festigen und seine Integrität zu stärken?

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

März 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2 3 45 6 7 8
91011121314 15
16171819202122
23242526272829
3031     

Kontakt

Volkshochschule
Dahme-Spreewald
Geschäftsstelle Lübben
Logenstr. 17
15907 Lübben (Spreewald)

Tel.: 03546 20-1060
Fax: 03546 20-1059

Haus der VHS
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 26-2500
Fax: 03375 26-2519


E-Mail: vhs@dahme-spreewald.de

Sprechzeiten:

Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-16:00 Uhr

Zusätzliche Termine können vereinbart werden.

  • Es sind freie Plätze vorhanden.Es sind freie Plätze vorhanden.
  • Anmeldungen sind möglich!Anmeldungen sind möglich!
  • Der Kurs ist fast ausgebucht!Der Kurs ist fast ausgebucht!
  • Anmeldungen auf Warteliste sind möglich.Anmeldungen auf Warteliste sind möglich.
  • Der Kurs ist abgeschlossen.Der Kurs ist abgeschlossen.
  • Der Kurs fällt aus.Der Kurs fällt aus.
  • Anmeldung nicht möglich!Anmeldung nicht möglich!
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen