Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Pädagogik/Erziehung/Familie

Seite 1 von 1

Der Kurs fällt aus. Ausfall: Giraffensprache - gewaltfreie Kommunikation mit (Klein)Kindern

Bestensee, am Do., 26.11.2020, 09:30-11:30 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Frau Natascha Lorang

Giraffensprache ist eine spezielle Form der Gewaltfreien Kommunikation, die eigens für Kinder und den Umgang mit ihnen entwickelt wurde. Giraffensprache heißt, respektvoll und wertschätzend miteinander zu sprechen und empathisch zu sein. Die Giraffe ist das Landtier mit dem größten Herzen. Mit ihrem langen Hals überblickt sie das Geschehen und mit ihrem großen Herzen hört sie auf ihre Gefühle. Dieser Workshop zeigt, wie wir mithilfe der Giraffensprach Kinder auf spielerische Weise dabei unterstützen können, sich selbst und andere zu verstehen und zu respektieren! Natascha Lorang ist Leiterin des Familienzentrums in Königs Wusterhausen und begleitet seit langem Kinder und deren Familien.

Der Kurs fällt aus. Ausfall: "Wo kommst du her?" - Workshop über Formen von Diskriminierung

KW, am Sa., 24.4.2021, 10:00-17:00 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Frau Simone Klee

Wo kommst du her? ist nicht nur eine harmlose Frage, sondern signalisiert auch, welcher Platz jemandem in der Gesellschaft zugesprochen wird.
Der Workshop lädt Teilnehmende dazu ein, über Formen von Diskriminierung in der Gesellschaft nachzudenken. Dabei geht es hauptsächlich darum, ein Bewusstsein für die gesellschaftliche Verankerung von Diskriminierung zu wecken, Vorurteile und Stereotype zu erkennen und eigenes Handeln zu reflektieren. Welche Rolle spielt die (vermeintliche) nationale oder ethnische Herkunft für Menschen in dieser Gesellschaft? Vorgestellt wird das Konzept "Social Justice and Diversity", als ein Ansatz, strukturelle Diskriminierung besser zu verstehen und die eigene Position in der Gesellschaft zu reflektieren. Anhand ihrer Erfahrungen loten die Teilnehmenden in Übungen und Diskussionen verschiedene Strategien gegen Diskriminierung aus, die jede und jeder im Alltag anwenden kann.
Die Trainerin Simone Klee hat die Ausbildung für "Social Justice and Diversity" abgeschlossen.

Der Kurs fällt aus. Ausfall: Miteinander, übereinander und aneinander vorbei?

KW, am Sa., 24.4.2021, 11:00-15:30 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Herr Thorsten Köcher

Welche Kommunikationsmuster benutzen wir in Beziehungen, und wie können wir besser und klarer miteinander reden, ohne einander zu verletzen? Woher stammen unsere Rede- und Verhaltensmuster und wie kann man sie verändern? Ein Praxisseminar gibt neben einem theoretischen, systemischen Rahmen vor allem Übungen und Methoden an die Hand, die gemeinsam mit viel Spaß geübt werden und die Kommunikation in Ihrer Beziehung verbessern können.
Angeleitete Rollenspiele und konstruktives Feedback vertiefen dabei Ihre Lernerfahrungen, so dass Sie in Ihrer Beziehung neue Wege der Verständigung und des respektvollen Miteinanders beschreiten können.

Es sind freie Plätze vorhanden. Kräftemessen oder Prügelei? - Wettbewerb und Aggression in der (Vor) Pubertät

Luckau, am Mi., 28.4.2021, 18:00-19:30 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Herr Thorsten Köcher

Grenzen ausloten, spielerische Kämpfe, körperliche Wettkämpfe - das gehört zur gesunden Entwicklung von Mädchen und Jungen dazu. Wie erkennen Eltern aber, wann aus spielerischem Wettkampf unangemessene Gewalt wird? Wo ist die Grenze? Wie soll mit einem "Zu viel" umgegangen werden? Wie können Eltern ihre Kinder gelassen durch diese Phase ihrer Entwicklung begleiten und steuernd eingreifen. Der interaktive Vortrag des systemischen Familientherapeuten bietet Informationen und Handlungsempfehlungen und lädt zum gegenseitigen Austausch ein.

Es sind freie Plätze vorhanden. Moderne Väter - Die neue Identität von Vätern

KW, am Fr., 7.5.2021, 18:00-19:30 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Herr Thorsten Köcher

Elternzeit, Gleichberechtigung, neue Familienmodelle - die Rolle von Vätern hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. Väter sind längst nicht mehr reine Versorger, die das Geld nach Hause bringen, während sich Mütter um die Erziehung der Kinder kümmern. Immer mehr Väter wollen gleichberechtigt an der Erziehung mitwirken. Die Erwartungen an moderne Väter sind deutlich gestiegen. Torsten Köcher ist Familientherapeut und beleuchtet Anforderungen und Herausforderungen rund um die Thematik und gibt praktische Tipps zur Umsetzung. Der interaktive Vortrag lädt zum Nachfragen und Austauschen ein.

Es sind freie Plätze vorhanden. Kräftemessen oder Prügelei? - Wettbewerb und Aggression in der (Vor)Pubertät

Bestensee, am Mo., 10.5.2021, 17:00-18:30 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Herr Thorsten Köcher

Grenzen ausloten, spielerische Kämpfe, körperliche Wettkämpfe - das gehört zur gesunden Entwicklung von Mädchen und Jungen dazu. Wie erkennen Eltern aber, wann aus spielerischem Wettkampf unangemessene Gewalt wird? Wo ist die Grenze? Wie soll mit einem "Zu viel" umgegangen werden? Wie können Eltern ihre Kinder gelassen durch diese Phase ihrer Entwicklung begleiten und steuernd eingreifen. Der interaktive Vortrag des systemischen Familientherapeuten bietet Informationen und Handlungsempfehlungen und lädt zum gegenseitigen Austausch ein.

Es sind freie Plätze vorhanden. Der gute Umgang mit den heutigen Medien – Konflikte müssen nicht entstehen

KW, am Fr., 21.5.2021, 18:00-20:30 Uhr
1 Termin, 3 UE, Kursleitung: Frau Kathrin Ellenrieder

Kinder und Jugendliche wachsen heute ganz selbstverständlich mit der Medienvielfalt, bestehend aus Fernsehen, Smartphone und Internet, auf. Sie nutzen Medien intensiv für die unterschiedlichsten Zwecke. Die notwendige Medienkompetenz erwerben sie nicht automatisch. Sie brauchen kompetente Unterstützung durch Großeltern, Eltern und Erziehende. In der Veranstaltung erhalten Sie Antworten auf diese und ähnliche Fragen. Inhalte zu diesem Thema sind u. a.:
• Ab wann braucht mein Kind ein Handy?
• Was macht mein Kind im Internet?
• Machen Computerspiele süchtig?
• Was veröffentlichen Jugendliche in Communitys über sich selbst?
Worauf sollen Eltern bei der Mediennutzung besonders achten? Wie vermeiden Eltern familiäre Konflikte beim Umgang mit Medien? Woran können Sie eine eventuelle Mediensucht bei Ihrem Kind erkennen, und wer hilft Ihnen dann?
Die Kursleiterin ist ausgebildete Eltern-Medien-Trainerin und vermittelt Ihnen Tipps für einen guten und konfliktfreien Umgang miteinander.

Es sind freie Plätze vorhanden. Muss ich denn immer erst laut werden? - Wege aus der Brüllfalle

Luckau, am Mi., 2.6.2021, 18:00-20:30 Uhr
1 Termin, 3 UE, Kursleitung: Frau Kathrin Ellenrieder

Bitte das Zimmer aufräumen, die Hausaufgaben anfangen, nicht zu lange am Computer spielen. Kennen Sie das, wenn Ihr Kind nach fünfmaligen Bitten immer noch nicht reagiert? Aber warum hört es dann nicht auf unsere Bitte? Will es uns ärgern? "Wege aus der Brüllfalle" handelt vom ganz normalen Erziehungsalltag, der den Eltern viel Geduld abverlangt. Die Veranstaltung macht Ihnen Mut und zeigt mit Humor neue Wege für typische Alltagssituationen auf.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

April 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
1213 14 15 161718
19 20 21 22 23 2425
26 27 28 29 30   

Kontakt

Volkshochschule
Dahme-Spreewald
Geschäftsstelle Lübben
Logenstr. 17
15907 Lübben (Spreewald)

Tel.: 03546 20-1060
Fax: 03546 20-1059

Haus der VHS
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 26-2500
Fax: 03375 26-2519


E-Mail: vhs@dahme-spreewald.de

Sprechzeiten:

Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-16:00 Uhr

Zusätzliche Termine können vereinbart werden.

  • Es sind freie Plätze vorhanden.Es sind freie Plätze vorhanden.
  • Anmeldungen sind möglich!Anmeldungen sind möglich!
  • Der Kurs ist fast ausgebucht!Der Kurs ist fast ausgebucht!
  • Anmeldungen auf Warteliste sind möglich.Anmeldungen auf Warteliste sind möglich.
  • Der Kurs ist abgeschlossen.Der Kurs ist abgeschlossen.
  • Der Kurs fällt aus.Der Kurs fällt aus.
  • Anmeldung nicht möglich!Anmeldung nicht möglich!
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen