Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Mensch und Gesellschaft

Seite 1 von 5

Der Kurs fällt aus. Ausfall: Gemeinsames Singen für Senioren

KW, am Fr., 21.8.2020, 10:00-11:00 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Karin Lasa

Singen ist gesund, es belebt Körper und Geist, muntert auf, tröstet, macht einfach Spaß. Singen hilft, jung zu bleiben - sowohl im Kopf als auch im Herzen. Deswegen ist dieser Kurs eine Einladung zum Mitsingen. Gemeinsam wird altes Liedgut wiederentdeckt , vom Kirchenlied über Volksmusik bis zum Gassenhauer. Nicht die Schönheit des Gesangs ist wichtig, sondern die Freude am gemeinsamen Erlebnis.

Die Gebühr von 2,00 € gilt pro Kurstermin.

Der Kurs fällt aus. Ausfall: The Essence of Persian culture

KW, am Mi., 9.9.2020, 18:30-20:00 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Frau Shane Mosley

Dieser Kurs richtet sich an Interessenten und Liebhaber der persischen Kultur. In dem Kurs werden Einblicke in die persische Kultur (Essen, Historie, Menschen, Traditionen, Glaubensrichtungen, etc.) vermittelt. Es werden ausgewählte Gedichte von Khayam, Hafez und Rumi, ... gemeinsam gelesen.

Topics:

1. introduction
2. location and international influences
3. mythology and creation stories
4. history or Persian Empire till today
5. revolution
6. immigrated Iranians
7. present Iran and inside look
8. religions or philosophies in Iran
9. customs and special days
10. Iranian characteristics
11. intermarriage and Iranians
12. useful phrases
13. two Iranian dishes and final event

Der Unterricht findet komplett auf Englisch statt.

Der Kurs fällt aus. Ausfall: Liköre zu jeder Jahreszeit

KW, am Mo., 14.9.2020, 15:30-18:30 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Frau Myra Frohreich

Freuen Sie sich auf einen Workshop, der Ihren Geschmackssinn verwöhnt. Mit zehn unterschiedlichen Likören, die alle zur Verkostung stehen, machen Sie nicht nur eine Reise durch die Jahreszeiten, sondern Sie erfahren auch manches über die Wirkungsweise der verwendeten Kräuter, Blüten, Beeren und Früchte.
Wir beginnen den Kurs mit einer Wanderung, bei der Sie die zu verarbeitenden Früchte, wie Holunder, Weißdorn, Hopfen, Hagebutte, aber auch verschiedene Wildkräuter kennenlernen und erfahren, wie sie verarbeitet werden. Während der Verkostung verarbeiten Sie das Sammelgut und stellen mind. drei verschiedene Liköre her. Während des Workshops können Sie auch Kräuter-, Kalt- und Heißgetränke sowie frisches Brot mit diversen Aufstrichen aus Kräutern und Früchten probieren.

Der Kurs besteht aus zwei Teilen. Der erste Termin dient zum Sammeln der Kräuter, dazu ist der Treffpunkt: Wernsdorf Waldparkplatz; Einfahrt Waldeck gegenüber dem Badestrand, Bushaltestelle Waldeck mit dem Bus 733 aus Zeuthen und Königs Wusterhausen und 428 aus Erkner erreichbar.
der zweite Termin dient zur Herstellung der Produkte in der VHS Dahme-Spreewald in Königs Wusterhausen, Kunstraum

Es sind freie Plätze vorhanden. Mobbing und Cybermobbing in Kindergarten und Schule vermeiden

Schönefeld, am Mi., 23.9.2020, 18:00-21:00 Uhr
1 Termin, 4 UE, Kursleitung: Frau Kathrin Ellenrieder

Hänseln, Einschüchtern, Ausgrenzen, unberechtigte Kritik, Beleidigungen hat jeder in seiner kindlichen, schulischen oder beruflichen Entwicklung schon mal erlebt. Wie verhalte ich mich als Eltern, Großeltern, Erzieher oder Pädagoge, wenn mein Kind oder das mir anvertraute Kind davon betroffen sind?

Anmeldungen sind möglich! Heimat - Was macht einen Ort zu unserer "Heimat"?

KW, am Do., 24.9.2020, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Maurice Schuhmann

Es sind freie Plätze vorhanden. Aromen und Düfte für die individuelle Note

KW, ab Do., 24.9.2020, 16:00-19:00 Uhr
2 Termine, 8 UE, Kursleitung: Frau Myra Frohreich

Es gibt über 100 verschiedene ätherische Öle, die unterschiedliche Wirkungen besitzen, von belebend bis beruhigend. Ob Blüten- oder Wurzeldüfte, lassen Sie sich von den Düften faszinieren und von den wohligen Gerüchen Ihre Seele berühren. In diesem Kurs lernen Sie die unterschiedlichen Eigenschaften der ätherischen Öle kennen und mischen sich Ihre eigene persönliche Duftnote. Seien es ein wohlriechender Körperbalsam, Bade- oder Saunamischungen oder Naturparfüms als Spray oder Roll on.

Es sind freie Plätze vorhanden. Hühnerhaltung zur Selbstversorgung oder Zucht

KW, am Fr., 25.9.2020, 18:00-19:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Dr. Klaus Magunsky

Selbstversorgung mit Geflügel und Eiern ist relativ einfach möglich. Gerade kleine Geflügelhaltungen sind gut zu führen und bieten enorme Vorteile, die jeder nutzen kann. Für das Wohlbefinden des Geflügels ist der unmittelbare Kontakt mit der Natur ein entscheidender Faktor. Gemeinsames Scharren, Futtersuche im Freien, Sandbäder und ein vielseitiges Futterangebot, das vitaminreiches Grünfutter mit einschließt, steigern die Vitalität des Geflügels. Der Vortrag ist als Einstieg in die Geflügelhaltung gedacht und umfasst konkret folgende Themen:
- Naturgemäße Haltungsformen
- Hinweise zur Auslaufhygiene (Garten, Wohnbereich), Raubtierschutz
- Fütterung: Womit, wie und was? (Tränken, Zusammensetzung, Futtermenge)
- Rassen für die optimale Hühnerhaltung und ihre Raumanforderungen
- Ratschläge zur natürlichen bzw. künstlichen Brut und Aufzucht
- Verhalten von Hühnern untereinander und gegenüber anderen Tieren
- Klinische Merkmale bei Erkrankungen

Es sind freie Plätze vorhanden. Argumentieren gegen Stammtischparolen

KW, am Do., 1.10.2020, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Frau Simone Klee

In den letzten Jahren hat sich der Ton in vielen gesellschaftlichen Debatten deutlich verschärft, menschenverachtende Äußerungen und rechtspopulistische Parolen sind nach dem Motto "das wird man wohl noch sagen dürfen?!" salonfähig geworden. Doch nicht nur im öffentlichen, sondern auch beruflichen und privaten Alltag können wir mit Meinungen, Haltungen und Aussagen konfrontiert sein, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns, denken, da hätten wir gerne den Mund aufgemacht, widersprochen, die rechten Parolen nicht einfach so stehen lassen. In dem Diskussionsabend werden Anregungen und Hinweise gegeben, wie und wann durch Widerspruch, deutliches Positionieren und engagierte Diskussionen auf rechte Parolen reagiert werden kann. Wir diskutieren eigene Strategien anhand der Erfahrungen der Teilnehmenden.

Es sind freie Plätze vorhanden. Honigkosmetik, ein Schmeichler für Haut und Seele

KW, am Do., 8.10.2020, 16:00-19:00 Uhr
1 Termin, 4 UE, Kursleitung: Frau Myra Frohreich

In diesem Kurs wird Ihnen vermittelt, dass Honig nicht nur als Brotaufstrich schmeckt, sondern auch als Basis vieler Erzeugnisse für Kosmetik und Wellness dient. Sie werden Pflegeprodukte sowohl aus Honig als auch Wachs herstellen. Natürlich nehmen Sie im Anschluss kleine Probedöschen mit nach Hause.

Anmeldung nicht möglich! Dante und Ibn Arabi - Al Mi´raj e La Comedia divina

Lübben, am Sa., 10.10.2020, 18:30-20:30 Uhr
0 Termine, Kursleitung: Herrn Husam Alali

Anlässlich der Interkulturellen Woche werden fünf Musiker mit unterschiedlicher Herkunft und internationaler Musikausbildung die literarischen Parallelen des Weltklassikers, der Göttlichen Komödie Dantes, und der Schriften des arabischen Universalgelehrten Ibn Arabi in ein außergewöhnlich vielschichtiges Konzert verwandeln.
Der Literaturwissenschaftler Miguel Asien Palacios veröffentlichte 1919 seine Forschungen, in denen er Paralellen zwischen den Werken des Italieners und Andalusiers aufzeigte. Die Theorie Palacios löste große Kontroversen aus, die bis heute nachwirken. Das einizgartige Projekt - Al Mi´raj e La Comedia divina - versteht sich als künstlerische Reflexion und Kommentar zu dieser Kontroverse.
Neben der aktuellen gesellschaftlichen Ebene, der Konfrontation des Orients mit dem Okzident, steht wie bei Dante die individuelle emotionale Ebene der Entwicklungsreise des Menschen. Orientiert an der Göttlichen Komödie, ist das Programm in vier Teile gegliedert: Introduktion, Hölle, Läuterungsberg und Paradies. Der Besucher wird eingeladen, eine innere Bewegung nachzuvollziehen, vom Abgetrenntsein zu innerer Harmonie, von Schuld und Leid zur Transzendenz. Die emotionale Entwicklungslinie des Protagonisten in Dantes Werk bestimmt die Auswahl der Stücke. Bekannte und unbekannte Werke aus der arabisch-mauretanischen und italienischen Klassik werden mit den Instrumenten Oud, Ney, Santhur, Schalmei, Blockflöte und Violine werden aufgeführt.

Anmeldungen auf Warteliste sind möglich. Honiglehrgang für Imker und Interessenten

KW, ab Sa., 10.10.2020, 14:00-16:30 Uhr
2 Termine, 6 UE, Kursleitung: Frau Hannelore Huth

Wie wird Nektar zu Honig? Wann darf der Honig ins Glas abgefüllt werden? Folgende Themen werden behandelt:
- das Markenzeichen Echter Deutscher Honig,
- die Ernte von Qualitätshonig,
- Einblick in die Laboranalyse von Honig,
- Bedingungen zur Honigprämierung,
- die Lagerung und Vermarktung von Honig im DIB-Glas,
- die gesetzlichen Bestimmungen.

Die erfolgreiche Teilnahme gilt als Honig-Fachkundenachweis des Deutschen Imkerbundes e.V. (DIB).

Es sind freie Plätze vorhanden. Heilkräfte der Bäume

KW, am Mi., 21.10.2020, 11:00-14:00 Uhr
1 Termin, 4 UE, Kursleitung: Frau Myra Frohreich

In diesem Kurs werden Sie den Lebensraum Wald mit anderen Augen kennenlernen. Sie erhalten Einblick in das Ökosystem Wald, erfahren, warum der Wald nicht nur wichtig für den Wasserhaushalt ist, sondern auch als Sauerstofflieferant unverzichtbar ist. Dabei erhalten Sie auch Informationen, welche Pflanzenteile, wie Baumsäfte und Harze sowie Rinde, Zapfen, Blätter und Nadeln, wir für Wellness und Kosmetik verwenden können. Sie sammeln unter Anleitung die einzelnen Zutaten, wobei Sie zu den einzelnen Pflanzenteilen Hintergründe zur Verwendung erhalten. Das „Sammelgut“ verarbeiten Sie in dem nachfolgenden Workshop in verschiedene Produkte für Ihr Wohlbefinden. Sie stellen je nach Jahreszeit beispielsweise Pechsalbe, Fichtennadelsirup und Venensalbe her, die Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen dürfen. Zusätzlich erhält jeder ein kleines Skript mit den Rezepturen.

Treffpunkt: Wernsdorf Waldparkplatz; Einfahrt Waldeck gegenüber dem Badestrand, Bushaltestelle Waldeck mit dem Bus 733 aus Zeuthen und Königs Wusterhausen und 428 aus Erkner erreichbar.

Es sind freie Plätze vorhanden. Arbeit - Wie bestimmt Arbeit unsere Identität?

KW, am Do., 22.10.2020, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Herr Maurice Schuhmann

Es sind freie Plätze vorhanden. Plastikfrei - Seife selber sieden statt Duschgel kaufen

Bestensee, am Sa., 24.10.2020, 11:00-14:00 Uhr
1 Termin, 4 UE, Kursleitung: Frau Nicole Hagemann

Plastikfrei auch in der Körperpflege? Im Badezimmer entsteht fast täglich Plastikmüll, der sich durch die Umstellung auf Alternativen leicht vermeiden lässt. Statt plastikumhüllte Duschgels mit fragwürdigen Inhaltsstoffen zu kaufen, können wir Seifen selbst herstellen, deren Zusammensetzung wir selbst bestimmen. In diesem Workshop stellen wir mehrere Seifen mittels Kaltsiedeverfahren her.

Der Kurs ist fast ausgebucht! Sütterlin und andere deutsche Handschriften

KW, ab Di., 27.10.2020, 18:00-20:15 Uhr
3 Termine, 9 UE, Kursleitung: Frau Heike Clausnitzer

Die altdeutsche Schrift begleitete über die letzten Jahrhunderte viele Generationen. Erst seit Anfang der 40er Jahre des letzten Jahrhunderts wich sie als Amtssprache und wurde aber häufig noch länger in Familienaufzeichnungen verwendet. Wer diese Schätze in Briefen, Urkunden, Kirchenbüchern oder Archivunterlagen ausgraben möchte, kann mit diesem Kurs alle nötigen Grundkenntnisse erlangen.

Der Kurs umfasst:

- Schriftentwicklung
- Leseübungen von jüngeren bis älteren Schriften
- Schreibtraining
- Sonderformen in Grundbuch- und Kirchenbucheinträgen

Es sind freie Plätze vorhanden. Wurzelkraft von Pflanzen

KW, am Mi., 28.10.2020, 17:00-19:15 Uhr
1 Termin, 3 UE, Kursleitung: Frau Ute Bernhardt

Die Zeit der Wurzelernte beginnt. Im Winter findet man nur noch wenige frische Wildpflanzen, die den kalten Temperaturen trotzen. Die meisten Pflanzen ziehen ihre Kräfte in die Wurzeln zurück, um den Winter zu überdauern. Bei einigen dieser Wurzeln lohnt sich das Graben, um ihre Vitalstoffe und Heilkräfte zu nutzen. Hier werden einige Wurzeln vorgestellt und erklärt, was man beim Sammeln und Verwerten beachten sollte.

Es sind freie Plätze vorhanden. Krimimarathon - Potsdamer Abgründe

KW, am Fr., 6.11.2020, 19:00-21:15 Uhr
1 Termin, 3 UE, Kursleitung: Frau Carla Maria Heinze

Im Geheimen Preußischen Staatsarchiv wird eine Leiche gefunden. Maik von Lilienthal, Leiter der Mordkommission in Potsdam, übernimmt den Fall – seine Mutter Enne, pensionierte Fallanalytikerin, ermittelt lieber auf eigene Faust. Als die Spur durch die noble Berliner Vorstadt am Heiligen See führt,erhärtet sich ein Verdacht: Geht es hier um ein unermesslich wertvolles Schmuckstück, das mit den Freimaurern in Verbindung steht? Der Mörder ist den beiden stets einen Schritt voraus – und Enne gerät in Lebensgefahr ...

Carla Maria Heinze wurde in Kleinmachnow geboren und wuchs rund um Potsdam und in Berlin auf.
Als EU-Sicherheitsberaterin in einem internationalen Konzern in Frankfurt am Main hatte sie bereits auch beruflich mit krimineller Energie zu tun.
Ihre ungewöhnlichen Mordfälle finden vor allem in Potsdam und Brandenburg statt.
Carla Maria Heinze hat mehrere Krimi- und Kurzgeschichten veröffentlicht. Ihr Debütroman, der erste in der Reihe mit der pensionierten Fallanalytikerin Enne von Lilienthal, "Potsdamer Morde", ist im Frühjahr 2014 beim Emons Verlag, Köln, erschienen. Der zweite "Brandenburger Geheimnisse", erschien zur Frankfurter Buchmesse im Herbst 2015. Im Frühjahr 2018 folgt der dritte Kriminalroman mit der eigenwilligen Ermittlerin und ihrem Sohn Maik, Hauptkommissar bei der Potsdamer Mordkommission.

Es sind freie Plätze vorhanden. Im Reich der unsterblichen Töne/Ludwig van Beethoven

Luckau, am Fr., 6.11.2020, 19:00-21:30 Uhr
1 Termin, 3,33 UE, Kursleitung: Frau Dr. Katrin Sell

Beethoven gilt heute als der Vollender der Wiener Klassik und Wegbereiter der Romantik. Insbesondere in den für die Epoche der Wiener Klassik grundlegenden Formen der Sinfonie, der Klaviersonate und des Streichquartetts hat er Werke geschaffen, deren musikgeschichtlicher Einfluss kaum zu übertreffen ist. Seine Musik hat sich als zeitlos erwiesen. Anders als bei Wolfgang Amadeus Mozart ist das Leben von Ludwig van Beethoven jedoch spärlicher dokumentiert. Zwar existieren auch von ihm Briefe und Korrespondenzen, dennoch ist das Ganze lückenhaft. Und so kommen Autoren, die sich an seiner Biografie versucht haben, immer wieder zu recht unterschiedlichen Ergebnissen und Interpretationen. Beethoven hat in seinen 56 Lebensjahren rund 340 Werke hinterlassen, darunter Sinfonien, Klavierkonzerte, Streichquartette und eine Oper.

Filmvorführung: Beethoven - Tage aus einem Leben (DDR 1976)
Regie: Horst Seemann
Darsteller: Donatas Banionis, Renate Richter, Eberhard Esche, Stefan Lisewski u.a.


Die Episoden aus dem Leben und Schaffen des auf der Höhe seines Ruhmes stehenden Komponisten umfassen die Jahre 1813 bis 1819 in Wien. Beethovens Lebensverhältnisse sind trotzdem eher bedrückend. Ständiger Geldmangel, Bevormundung durch die Brüder, Bespitzlung wegen seiner demokratischen Gesinnung und seine zunehmende Taubheit machen ihm zu schaffen. Seine Vereinsamung wird immer größer. Er erinnert sich seiner "unsterblichen Geliebten". Dennoch ist seine Schaffenskraft ungebrochen.
Der Regisseur Seemann liefert keine übliche Künstlerbiographie ab, sondern er unternimmt den Versuch, einen Diskussionsbeitrag zur Freiheit von Kunst und Künstler zu gestalten.
"Nicht zuletzt eine Parabel auf die Kraft eines Menschen, der sich politischer Schnüffelei und ideologischem Druck verweigert." (Lexikon des Internationalen Films)

Es sind freie Plätze vorhanden. Bücher gratis selbst publizieren

KW, am Fr., 6.11.2020, 18:00-19:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Frau Tanja Stern

Immer mehr Menschen haben den Wunsch, der Welt in Buchform etwas mitzuteilen: Diätrezepte, Fantasy-Geschichten, Opas Kriegserinnerungen… Dank Self-Publishing muss heute niemand mehr auf die mühselige Suche nach einem Verlag gehen oder in teure Druckkosten investieren. Jeder, der auch nur über geringe Computerkenntnisse verfügt, kann im Internet gratis Bücher publizieren. Dieser Kurs erklärt, wie es geht: Am Beispiel des Modells von Amazon wird Schritt für Schritt das Verfahren aufgezeigt, mit dem ein Manuskript zum fertigen Buch wird.

Es sind freie Plätze vorhanden. Die islamische Mystik - Tradition und Brauchtum der Sufis

KW, am Fr., 6.11.2020, 19:00-20:30 Uhr
1 Termin, 1,67 UE, Kursleitung: Frau Janine Schollbach

Jeder kennt die sich im Kreise wirbelnden Derwische, welche versuchen, durch schnellen Tanz die Bewusstseinsstufe der Ekstase zu erreichen, um sich ihrem liebenden Gott zu nähern.
Der Pfad des Mystikers zur Einheit mit Gott beinhaltet jedoch viel mehr Praktiken und Bräuche. Der Vortrag gibt einen kurzen geschichtlichen Überblick über die Enstehung und Entwicklung der Sufik und kleine Einblicke in die klassischen arabischen und persischen Werke der großen Mystiker wie zum Beispiel Jalajuddin Rumi.
Die Referentin Janine Schollbach hat Islamwissenschaften, Arabistik und Theologie studiert. Sie forschte zudem an der Marttin-Luther-Universität Halle zur Literatur der persischen Mystik.

Seite 1 von 5

Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

September 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 1 2 34 56
7 8 9 10111213
14 1516 17 18 1920
21 22 23 24 25 26 27
28 2930     

Kontakt

Volkshochschule
Dahme-Spreewald
Geschäftsstelle Lübben
Logenstr. 17
15907 Lübben (Spreewald)

Tel.: 03546 20-1060
Fax: 03546 20-1059

Haus der VHS
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 26-2500
Fax: 03375 26-2519


E-Mail: vhs@dahme-spreewald.de

Sprechzeiten:

Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-16:00 Uhr

Zusätzliche Termine können vereinbart werden.

  • Es sind freie Plätze vorhanden.Es sind freie Plätze vorhanden.
  • Anmeldungen sind möglich!Anmeldungen sind möglich!
  • Der Kurs ist fast ausgebucht!Der Kurs ist fast ausgebucht!
  • Anmeldungen auf Warteliste sind möglich.Anmeldungen auf Warteliste sind möglich.
  • Der Kurs ist abgeschlossen.Der Kurs ist abgeschlossen.
  • Der Kurs fällt aus.Der Kurs fällt aus.
  • Anmeldung nicht möglich!Anmeldung nicht möglich!
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen