Vortragsreihe zur Gesundheitsprävention mit Klangschalenmeditation - Heike Meusel

Jeder Veranstaltungsabend besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil werden Informationen zu den allgemeinen Gesundheitsthemen vermittelt. Im Anschluss daran können in einer lockeren Gesprächsrunde noch offene Fragen besprochen und Erfahrungen ausgetauscht werden.
Im zweiten Teil wird eine Klangschalenmeditation durchgeführt. Verschiedene Klanginstrumente wie Bergkristallschalen, Metallklangschalen, Koshi und Zimbeln werden angespielt. Die entstehenden fühlbaren und hörbaren Schwingungen lassen unsere Organe mitschwingen. So kann man eine Entspannung auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene erfahren. Die Schwingungen der verschiedenen Instrumente können Blockaden im Körper lösen, die Energie wieder fließen lassen und uns ins Gleichgewicht bringen. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.
Frau Meusel arbeitete viele Jahre im Gesundheitswesen als Apothekerin. Nach ihrer Ausbildung zum Heilpraktiker und den ständigen Teilnahmen an Fortbildungen möchte sie gern ihr Wissen und ihre Erfahrungen an ihre Patienten und Kursteilnehmer weitergeben.

Gesunder Darm
mit Klangschalenmeditation
In der Veranstaltung wird die Dozentin antworten auf eine Reihe von Fragen, wie z.B.:

  • Können Sie sich vorstellen, wie groß die Oberfläche unseres Verdauungssystems ist und wie viele Mikroorganismen dort leben?
  • Wussten Sie, dass unser Darm mit vielen Organsystemen in Verbindung steht und welche Auswirkungen das hat?
  • Wussten Sie, dass viele Nahrungsmittelunverträglichkeiten und ständig wiederkehrende Infekte sehr oft mit der Darmgesundheit zusammenhängen?
  • Was kann jeder von uns für seine Darmgesundheit tun?

Bitte bringen Sie eine Decke und ein kleines Kissen mit. Tragen Sie bequeme Kleidung und warme Socken.
Dienstag 10.09.19; Zeit 19:30–21:00 Uhr, 2 UE; Gebühr 8,50 €; Haus der VHS KW; N33-620-1E    

Gesunde Ernährung     
mit Klangschalenmeditation

In der Veranstaltung wird die Dozentin antworten auf eine Reihe von Fragen, wie z.B.:

  • Kennen Sie basen- und säurebildende Lebensmittel?
  • Warum sollte Rohkost nicht abends gegessen werden?
  • Warum sollten Salate unbedingt mit Öl zubereitet werden?
  • Welche Öle sollten auf unserem Speiseplan stehen?
  • Warum sollte man bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten ein Tagebuch führen?
  • Warum bewirkt Alkohol gleich doppelt eine Gewichtszunahme?

Antworten auf diese Fragen und vieles mehr zum Thema gesunde Ernährung bekommen Sie an diesem Abend.
Jeder selbst ist der Gestalter seiner gesunden Ernährung.

Bitte bringen Sie eine Decke und ein kleines Kissen mit. Tragen Sie bequeme Kleidung und warme Socken.
Dienstag 29.10.19; Zeit 19:30–21:00 Uhr, 2 UE; Gebühr 8,50 €; Haus der VHS KW; N33-621-1E

Stress, Burnout     
mit Klangschalenmeditation
In der Veranstaltung wird die Dozentin antworten auf eine Reihe von Fragen, wie z.B.:

  • Darf ich perfekt sein und Fehler machen?
  • Warum habe ich den Lebensrhythmus verloren?
  • Achte ich stets auf meine Grenzen?
  • Warum geht Heilen ohne Pause nicht?
  • Gibt es Übungen, um mich egal wo und wann herunterzufahren?
  • Warum ist Müßiggang aller Heilung Anfang?

Bitte bringen Sie eine Decke und ein kleines Kissen mit. Tragen Sie bequeme Kleidung und warme Socken.
Dienstag 26.11.19, Zeit 19:30–21:00 Uhr, 2 UE; Gebühr 8,50 €; Haus der VHS KW; N33-622-1E

Gesunder Schlaf     
mit Klangschalenmeditation
In der Veranstaltung wird die Dozentin antworten auf eine Reihe von Fragen, wie z.B.:

  • Wussten Sie, dass 80 % aller Berufstätigen unter Schlafstörungen leiden?
  • Welche Ursachen für einen gestörten Schlaf gibt es?
  • Welche Schlafprobleme gibt es?
  • Kennen Sie die Organuhr in Bezug auf Ihre Schlafstörungen?
  • Warum Schlafhygiene bzw. ein Schlafritual so wichtig ist!

Bitte bringen Sie eine Decke und ein kleines Kissen mit. Tragen Sie bequeme Kleidung und warme Socken.
Dienstag 14.01.20; Zeit 19:30–21:00 Uhr, 2 UE; Gebühr 8,50 €; Haus der VHS KW; N33-623-1E

Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

Oktober 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 12 3456
78910111213
1415 16 17 1819 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31   

Kontakt

Volkshochschule
Dahme-Spreewald
Geschäftsstelle Lübben
Logenstr. 17
15907 Lübben (Spreewald)

Tel.: 03546 20-1060
Fax: 03546 20-1059

Haus der VHS
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 26-2500
Fax: 03375 26-2519


E-Mail: vhs@dahme-spreewald.de

Sprechzeiten:

Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-16:00 Uhr

Zusätzliche Termine können vereinbart werden.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen