Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Essen und Trinken, Ernährung
Essen und Trinken, Ernährung

Seite 1 von 1

Es sind freie Plätze vorhanden. Hildegard von Bingen - Volksheilkunde

KW, am Sa., 25.9.2021, 10:00-15:15 Uhr
1 Termin, 6 UE, Kursleitung: Frau Ellen Block

Wir alle wünschen uns Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden bis ins hohe Alter, für uns selbst und unsere Familien. Auch wissen wir, dass die Ernährung zu einem hohen prozentualen Anteil daran beteiligt ist. Uneinigkeit besteht jedoch darin, was das Beste ist.
Deine Lebensmittel sollen deine Heilmittel sein.
Mit dem zeitlos gültigen Wissen der hildegardischen Ernährungslehre werden Sie frei und unabhängig von bestehender Orientierungslosigkeit, Diätenwirrwarr und den stets wechselnden Modeerscheinungen. Wenn Sie ihre Empfehlungen beherzigen, wird die häusliche Küche zur Apotheke und belohnt Sie mit Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden bis ins hohe Alter.
Hildegard-Heilkunde ist einfach genial und völlig problemlos in das tägliche Leben zu integrieren. Und das, ohne auf Genuss zu verzichten und in Extreme zu verfallen.
Kursinhalte sind:
- Biografie der hl. Hildegard
- Grundlagen der Hildegard-Heilkunde
- Vorstellung ausgewählter Universalheilmittel
- Zubereitung und Anwendung äußerst wirkungsvoller Hildegard-Heilmittel
- alles Vorgestellte wird probiert und gekostet - Fragen und Diskussion - Rezepte und Steckbriefe
Die Kursleiterin ist Heilpraktikerin und in der Heilkunde der Hildegard von Bingen ausgebildet.

Es sind freie Plätze vorhanden. Intuitives Essen leicht gemacht! - Einführungsveranstaltung

KW, am Do., 14.10.2021, 18:00-19:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Frau Vanessa Lio

Sie möchten Ihr Wohlfühlgewicht ohne Diät-Zwang und Kalorienzählen erreichen?
Wieder auf Ihren eigenen Körper hören?
Einen liebevollen, wertschätzenden Umgang mit sich selbst finden?
Dann ist das der richtige Kurs für Sie! Sie erfahren nicht nur, warum Diäten nicht funktionieren, sondern lernen auch wieder, auf die Signale Ihres Körpers zu achten. Dabei ist nichts verboten. Sie können alles essen, was Ihnen schmeckt und guttut.
Außerdem beleuchten wir, aus welchen Gründen Sie essen, denn immer häufiger greifen wir durch emotionale Unausgeglichenheit zum Essen. Sie erfahren, wie Sie körperlichen von emotionalem Hunger unterscheiden. Wir verbinden uns wieder mit unseren wahren Bedürfnissen und lernen unserem Körper wieder zu vertrauen, denn intuitives Essen kann jeder. Es ist uns seit unserer Geburt in die Wiege gelegt, und wir haben nur verlernt, auf die Signale unseres Körpers zu hören.
Das Erreichen des eigenen Wohlgewichts beginnt im Kopf und nicht auf dem Teller, weshalb wir uns auch mit Glaubenssätzen und negativen Denk- und Glaubensmustern beschäftigen und Ansätze gezeigt werden, wie man diese transformiert.

Es sind freie Plätze vorhanden. Schüßler-Salze - Mineralstoffe der Extraklasse

KW, am Di., 19.10.2021, 18:00-19:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Frau Karin Paul

Wilhelm Schüßler (1821 bis 1898) entdeckte in seinen Forschungen 12 Mineralstoffe, die das anorganische Fundament für das Funktionieren aller biochemischen Vorgänge im Körper bilden. Als Schüßler-Salze gehören sie in jede Hausapotheke und sind als Erste-Hilfe-Mittel sowie begleitend bei vielen funktionellen Störungen und Infekten einsetzbar.
Dieser Vortrag gibt Ihnen einen Überblick über die Funktion und Wirkung anorganischer Stoffe und der Schüßler-Salze im Besonderen. Die Funktionsweise und praktische Anwendbarkeit der biochemischen Mineralstoffe wird anschaulich erläutert.

Es sind freie Plätze vorhanden. Hildegard von Bingen - Volksheilkunde - Aufbaukurs

KW, am Sa., 13.11.2021, 10:00-15:15 Uhr
1 Termin, 6 UE, Kursleitung: Frau Ellen Block

Im Grundlagenkurs haben Sie sich bereits Basiswissen angeeignet, z. B. wie Sie über die tägliche Ernährung und gezielte Anwendungen Ihren Organismus gesund erhalten können.
Im Aufbaukurs werden Ihnen hilfreiche und wirkungsvolle Anwendungsmöglichkeiten bei konkreten Problemen vorgestellt.
Im Fokus steht dabei, wie sich Hildegard von Bingen mit den Themen Fasten, Lymphprobleme, Entzündungen und Verletzungen der Haut, der Stärkung von Leber und Lunge, Hormonregulationsstörungen und Wechseljahresbeschwerden auseinandergesetzt hat.
Im Kurs stellen Sie unter Anleitung ein eigenes Hautpflegeprodukt her. Freuen Sie sich wieder auf einen lebendigen und interessanten Ausflug zu dem riesigen Schatz der Hildegard-Heilkunde.

Es sind freie Plätze vorhanden. Gesundheit geht "durch den Darm"

KW, am Sa., 13.11.2021, 10:00-15:00 Uhr
1 Termin, 6 UE, Kursleitung: Frau Sophie Hauk

Ein Workshop, der sich dem Thema Verdauung ganzheitlich widmet. Sie erlernen die einfache Anwendung von Hausmitteln und Nahrungsmitteln zur Förderung der Darmgesundheit und eine kleine, simple Bauchmassage. Daneben erhalten Sie Informationen zur Vorbeugung von Schädigungen der Darmschleimhaut durch Schmerzmittel, Antibiotika usw. sowie zu den Wechselbeziehungen zwischen Darmgesundheit und Stimmungslage, Immunsystem und Haut. Weiterhin besprechen wir ein paar ausgewählte Heilkräuter für den Hausgebrauch zur Gesunderhaltung.

Es sind freie Plätze vorhanden. Intuitives Essen leicht gemacht! - Einführungsveranstaltung

KW, am Do., 6.1.2022, 18:00-19:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Frau Vanessa Lio

Sie möchten Ihr Wohlfühlgewicht ohne Diät-Zwang und Kalorienzählen erreichen?
Wieder auf Ihren eigenen Körper hören?
Einen liebevollen, wertschätzenden Umgang mit sich selbst finden?
Dann ist das der richtige Kurs für Sie! Sie erfahren nicht nur, warum Diäten nicht funktionieren, sondern lernen auch wieder, auf die Signale Ihres Körpers zu achten. Dabei ist nichts verboten. Sie können alles essen, was Ihnen schmeckt und guttut.
Außerdem beleuchten wir, aus welchen Gründen Sie essen, denn immer häufiger greifen wir durch emotionale Unausgeglichenheit zum Essen. Sie erfahren, wie Sie körperlichen von emotionalem Hunger unterscheiden. Wir verbinden uns wieder mit unseren wahren Bedürfnissen und lernen unserem Körper wieder zu vertrauen, denn intuitives Essen kann jeder. Es ist uns seit unserer Geburt in die Wiege gelegt, und wir haben nur verlernt, auf die Signale unseres Körpers zu hören.
Das Erreichen des eigenen Wohlgewichts beginnt im Kopf und nicht auf dem Teller, weshalb wir uns auch mit Glaubenssätzen und negativen Denk- und Glaubensmustern beschäftigen und Ansätze gezeigt werden, wie man diese transformiert.

Es sind freie Plätze vorhanden. Hildegard von Bingen - Volksheilkunde

KW, am Sa., 29.1.2022, 10:00-15:15 Uhr
1 Termin, 6 UE, Kursleitung: Frau Ellen Block

Wir alle wünschen uns Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden bis ins hohe Alter, für uns selbst und unsere Familien. Auch wissen wir, dass die Ernährung zu einem hohen prozentualen Anteil daran beteiligt ist. Uneinigkeit besteht jedoch darin, was das Beste ist.
Deine Lebensmittel sollen deine Heilmittel sein.
Mit dem zeitlos gültigen Wissen der hildegardischen Ernährungslehre werden Sie frei und unabhängig von bestehender Orientierungslosigkeit, Diätenwirrwarr und den stets wechselnden Modeerscheinungen. Wenn Sie ihre Empfehlungen beherzigen, wird die häusliche Küche zur Apotheke und belohnt Sie mit Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden bis ins hohe Alter.
Hildegard-Heilkunde ist einfach genial und völlig problemlos in das tägliche Leben zu integrieren. Und das, ohne auf Genuss zu verzichten und in Extreme zu verfallen.
Kursinhalte sind:
- Biografie der hl. Hildegard
- Grundlagen der Hildegard-Heilkunde
- Vorstellung ausgewählter Universalheilmittel
- Zubereitung und Anwendung äußerst wirkungsvoller Hildegard-Heilmittel
- alles Vorgestellte wird probiert und gekostet - Fragen und Diskussion - Rezepte und Steckbriefe
Die Kursleiterin ist Heilpraktikerin und in der Heilkunde der Hildegard von Bingen ausgebildet.

Es sind freie Plätze vorhanden. Intuitives Essen leicht gemacht! - Einführungsveranstaltung

KW, am Di., 22.2.2022, 18:00-19:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Frau Vanessa Lio

Sie möchten Ihr Wohlfühlgewicht ohne Diät-Zwang und Kalorienzählen erreichen?
Wieder auf Ihren eigenen Körper hören?
Einen liebevollen, wertschätzenden Umgang mit sich selbst finden?
Dann ist das der richtige Kurs für Sie! Sie erfahren nicht nur, warum Diäten nicht funktionieren, sondern lernen auch wieder auf die Signale Ihres Körpers zu achten. Dabei ist nichts verboten. Sie können alles essen, was Ihnen schmeckt und gut tut.
Außerdem beleuchten wir aus welchen Gründen Sie essen, denn immer häufiger greifen wir durch emotionale Unausgeglichenheit zum Essen. Sie erfahren wie Sie körperlichen von emotionalem Hunger unterscheiden. Wir verbinden uns wieder mit unseren wahren Bedürfnissen und lernen unserem Körper wieder zu vertrauen, denn intuitives Essen kann jeder. Es ist uns seit unserer Geburt in die Wiege gelegt und wir haben nur verlernt auf die Signale unseres Körpers zu hören.
Das Erreichen des eigenen Wohlgewichts beginnt im Kopf und nicht auf dem Teller, weshalb wir uns auch mit Glaubenssätzen und negativen Denk- und Glaubensmustern beschäftigen und Ansätze gezeigt werden, wie man diese transformiert. In der Einführungsveranstaltung erhalten Sie einen Überblick über das Thema, welches dann im Kurs vertieft wird.

Es sind freie Plätze vorhanden. Hildegard von Bingen - Volksheilkunde - Aufbaukurs

KW, am Sa., 26.2.2022, 10:00-15:15 Uhr
1 Termin, 6 UE, Kursleitung: Frau Ellen Block

Im Grundlagenkurs haben Sie sich bereits Basiswissen angeeignet, z. B. wie Sie über die tägliche Ernährung und gezielte Anwendungen Ihren Organismus gesund erhalten können.
Im Aufbaukurs werden Ihnen hilfreiche und wirkungsvolle Anwendungsmöglichkeiten bei konkreten Problemen vorgestellt.
Im Fokus steht dabei, wie sich Hildegard von Bingen mit den Themen Fasten, Lymphprobleme, Entzündungen und Verletzungen der Haut, der Stärkung von Leber und Lunge, Hormonregulationsstörungen und Wechseljahresbeschwerden auseinandergesetzt hat.
Im Kurs stellen Sie unter Anleitung ein eigenes Hautpflegeprodukt her. Freuen Sie sich wieder auf einen lebendigen und interessanten Ausflug zu dem riesigen Schatz der Hildegard-Heilkunde.

Es sind freie Plätze vorhanden. Intuitives Essen leicht gemacht! - Grundkurs

KW, ab Do., 17.3.2022, 18:00-19:30 Uhr
6 Termine, 12 UE, Kursleitung: Frau Vanessa Lio

Sie möchten Ihr Wohlfühlgewicht ohne Diät-Zwang und Kalorienzählen erreichen?
Wieder auf Ihren eigenen Körper hören?
Einen liebevollen, wertschätzenden Umgang mit sich selbst finden?
Dann ist das der richtige Kurs für Sie! Sie erfahren nicht nur, warum Diäten nicht funktionieren, sondern lernen auch wieder, auf die Signale Ihres Körpers zu achten. Dabei ist nichts verboten. Sie können alles essen, was Ihnen schmeckt und guttut.
Außerdem beleuchten wir, aus welchen Gründen Sie essen, denn immer häufiger greifen wir durch emotionale Unausgeglichenheit zum Essen. Sie erfahren, wie Sie körperlichen von emotionalem Hunger unterscheiden. Wir verbinden uns wieder mit unseren wahren Bedürfnissen und lernen unserem Körper wieder zu vertrauen, denn intuitives Essen kann jeder. Es ist uns seit unserer Geburt in die Wiege gelegt, und wir haben nur verlernt, auf die Signale unseres Körpers zu hören.
Das Erreichen des eigenen Wohlgewichts beginnt im Kopf und nicht auf dem Teller, weshalb wir uns auch mit Glaubenssätzen und negativen Denk- und Glaubensmustern beschäftigen und Ansätze gezeigt werden, wie man diese transformiert.

Es sind freie Plätze vorhanden. Schüßler-Salze - Mineralstoffe der Extraklasse

KW, am Di., 29.3.2022, 18:00-19:30 Uhr
1 Termin, 2 UE, Kursleitung: Frau Karin Paul

Wilhelm Schüßler (1821 bis 1898) entdeckte in seinen Forschungen 12 Mineralstoffe, die das anorganische Fundament für das Funktionieren aller biochemischen Vorgänge im Körper bilden. Als Schüßler-Salze gehören sie in jede Hausapotheke und sind als Erste-Hilfe-Mittel sowie begleitend bei vielen funktionellen Störungen und Infekten einsetzbar.
Dieser Vortrag gibt Ihnen einen Überblick über die Funktion und Wirkung anorganischer Stoffe und der Schüßler-Salze im Besonderen. Die Funktionsweise und praktische Anwendbarkeit der biochemischen Mineralstoffe wird anschaulich erläutert.

Es sind freie Plätze vorhanden. Gesundheit geht "durch den Darm"

KW, am Sa., 9.4.2022, 10:00-15:00 Uhr
1 Termin, 6 UE, Kursleitung: Frau Sophie Hauk

Ein Workshop, der sich dem Thema Verdauung ganzheitlich widmet. Sie erlernen die einfache Anwendung von Hausmitteln und Nahrungsmitteln zur Förderung der Darmgesundheit und eine kleine, simple Bauchmassage. Daneben erhalten Sie Informationen zur Vorbeugung von Schädigungen der Darmschleimhaut durch Schmerzmittel, Antibiotika usw. sowie zu den Wechselbeziehungen zwischen Darmgesundheit und Stimmungslage, Immunsystem und Haut. Weiterhin besprechen wir ein paar ausgewählte Heilkräuter für den Hausgebrauch zur Gesunderhaltung.

Seite 1 von 1

Unsere Programmbereiche

Veranstaltungskalender

August 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
91011121314 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 2829
3031      

Kontakt

Volkshochschule
Dahme-Spreewald
Geschäftsstelle Lübben
Logenstr. 17
15907 Lübben (Spreewald)

Tel.: 03546 20-1060
Fax: 03546 20-1059

Haus der VHS
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 26-2500
Fax: 03375 26-2519


E-Mail: vhs@dahme-spreewald.de

Sprechzeiten:

Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-16:00 Uhr

Zusätzliche Termine können vereinbart werden.

  • Es sind freie Plätze vorhanden.Es sind freie Plätze vorhanden.
  • Anmeldungen sind möglich!Anmeldungen sind möglich!
  • Der Kurs ist fast ausgebucht!Der Kurs ist fast ausgebucht!
  • Anmeldungen auf Warteliste sind möglich.Anmeldungen auf Warteliste sind möglich.
  • Der Kurs ist abgeschlossen.Der Kurs ist abgeschlossen.
  • Der Kurs fällt aus.Der Kurs fällt aus.
  • Anmeldung nicht möglich!Anmeldung nicht möglich!
VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen